trndmsk Future Stars #21: Oberst & Buchner – Secretly (live)

Dass Oberst & Buchner für uns etwas ganz Besonderes bedeuten, ist nicht nur seit der Veröffentlichung ihrer Nummer „Doves“, die sie mit Mimu aufnahmen und zu der Rampue und Patlac jeweils einen Remix kreierten, klar. Schon zuvor Sebastian Oberst und

/ 3 comments


trndmsk Future Stars #21: Oberst & Buchner – Secretly (live)

Dass Oberst & Buchner für uns etwas ganz Besonderes bedeuten, ist nicht nur seit der Veröffentlichung ihrer Nummer „Doves“, die sie mit Mimu aufnahmen und zu der Rampue und Patlac jeweils einen Remix kreierten, klar. Schon zuvor Sebastian Oberst und

/ 3 comments


trndmsk Podcast #46 – Gabriel Ananda

Vor 16 Jahren startete Gabriel Ananda mit der EP „For Love“, die auf seinem eigenen Imprint, Karmarouge, herauskam. Ab diesem Zeitpunkt stieg der in Köln lebende DJ, Musikproduzent und Labelbetreiber in der Szene mit seinen minimalistisch groovenden Tracks schnell zum

/ 2 comments


trndmsk Podcast #46 – Gabriel Ananda

Vor 16 Jahren startete Gabriel Ananda mit der EP „For Love“, die auf seinem eigenen Imprint, Karmarouge, herauskam. Ab diesem Zeitpunkt stieg der in Köln lebende DJ, Musikproduzent und Labelbetreiber in der Szene mit seinen minimalistisch groovenden Tracks schnell zum

/ 2 comments


Eine Art Mantra – Janomas Podcast für Cosmic Society

Die 18. Podcastausgabe der Gruppe Cosmic Society ist da! Dieses Mal durfte sich Janoma an die Regler begeben und eine Edition von „Cosmic Friends“ zusammenstellen: „Ich habe das Set in meinem Zimmer im Dachgeschoss meiner WG aufgenommen – mit Blick

/ No comments


Eine Art Mantra – Janomas Podcast für Cosmic Society

Die 18. Podcastausgabe der Gruppe Cosmic Society ist da! Dieses Mal durfte sich Janoma an die Regler begeben und eine Edition von „Cosmic Friends“ zusammenstellen: „Ich habe das Set in meinem Zimmer im Dachgeschoss meiner WG aufgenommen – mit Blick

/ No comments


Liebhaberei zum Original – Der Edit von Ramirez Son zu Jidennas „Long Live The Chief“

„Ich war vor Kurzem auf Tour und Urlaub in Australien und schaute die Netflix-Serie „Luke Cage“ an einem sehr verregneten Tag“, erzählt Ramirez Son. Als Intro-Track der fünfte Folge lief „Long Live the Chief“ von Jidenna. „Die Kraft, die dieser

/ No comments


Liebhaberei zum Original – Der Edit von Ramirez Son zu Jidennas „Long Live The Chief“

„Ich war vor Kurzem auf Tour und Urlaub in Australien und schaute die Netflix-Serie „Luke Cage“ an einem sehr verregneten Tag“, erzählt Ramirez Son. Als Intro-Track der fünfte Folge lief „Long Live the Chief“ von Jidenna. „Die Kraft, die dieser

/ No comments


Die gemeinsame musikalische Schnittmenge gefunden – „Justis“ von Daniele di Martino und Solvane

„Eine konkrete Idee gab es nicht“, erklären Daniele di Martino und Solvane, wenn sie auf ihre Nummer „Justis“ angesprochen werden. „Wir wollten einfach gemeinsam etwas machen – und das ist das Resultat.“ Beide Musiker haben ihre gemeinsame musikalische Schnittmenge gefunden

/ No comments


Die gemeinsame musikalische Schnittmenge gefunden – „Justis“ von Daniele di Martino und Solvane

„Eine konkrete Idee gab es nicht“, erklären Daniele di Martino und Solvane, wenn sie auf ihre Nummer „Justis“ angesprochen werden. „Wir wollten einfach gemeinsam etwas machen – und das ist das Resultat.“ Beide Musiker haben ihre gemeinsame musikalische Schnittmenge gefunden

/ No comments


Klang und Rhythmus für eine hypnotisierende Atmosphäre – die „Nightland“ EP vom Duo Brussels Pony Club

Wie kreiert man einen neuen Stil? Man verschmelzt einfach zwei musikalische Formen miteinander. Genau dies haben Antoine Verbrugge, bekannt als DkA, und Parsifal Marin getan und das gemeinsame Projekt Brussels Pony Club ins Leben gerufen, um neue Gefilde zu durchstreifen.

/ No comments


Klang und Rhythmus für eine hypnotisierende Atmosphäre – die „Nightland“ EP vom Duo Brussels Pony Club

Wie kreiert man einen neuen Stil? Man verschmelzt einfach zwei musikalische Formen miteinander. Genau dies haben Antoine Verbrugge, bekannt als DkA, und Parsifal Marin getan und das gemeinsame Projekt Brussels Pony Club ins Leben gerufen, um neue Gefilde zu durchstreifen.

/ No comments


„Living Color“ von Savoy und Fatherdude

Das US-amerikanische Projekt Savoy hat einen neuen Track am Start. Die Nummer „Living Color“ spiegelt ihre tiefe Liebe zu Disco und Soul wider und entstand mit Fatherdude.

/ No comments


„Living Color“ von Savoy und Fatherdude

Das US-amerikanische Projekt Savoy hat einen neuen Track am Start. Die Nummer „Living Color“ spiegelt ihre tiefe Liebe zu Disco und Soul wider und entstand mit Fatherdude.

/ No comments


Verspielt und tief von unten heraus – der Seasidetrip-Mix von Fox

„Ein Fuchs muss tun, was ein Fuchs tun muss“, schreibt Rolandsons Projekt Seasidetrip zu seinem neuesten Podcast, den der Künstler Fox zusammenstellen durfte. „Und so strolcht er in den Tiefen der weiten, musikalischen Wäldern umher, erschrickt ab und an die

/ No comments


Verspielt und tief von unten heraus – der Seasidetrip-Mix von Fox

„Ein Fuchs muss tun, was ein Fuchs tun muss“, schreibt Rolandsons Projekt Seasidetrip zu seinem neuesten Podcast, den der Künstler Fox zusammenstellen durfte. „Und so strolcht er in den Tiefen der weiten, musikalischen Wäldern umher, erschrickt ab und an die

/ No comments


Sound der Woche: „Fragile“ von Kora

Am Montag kam das zweite Release des noch jungen Labels Earthly Delights raus. Um kulturelle und vielfältige Musik zu veröffentlichen, hatten sich die Macher für eine EP des Kanadiers Kora, der bereits auf Kindisch publizierte, entschieden. Am 16. Januar 2017

/ No comments


Sound der Woche: „Fragile“ von Kora

Am Montag kam das zweite Release des noch jungen Labels Earthly Delights raus. Um kulturelle und vielfältige Musik zu veröffentlichen, hatten sich die Macher für eine EP des Kanadiers Kora, der bereits auf Kindisch publizierte, entschieden. Am 16. Januar 2017

/ No comments


Die gewisse Leichtigkeit mit arabischen Gesang – Kora und seine EP „Fragile“

Das zweite Release des noch jungen Labels Earthly Delights steht in den Startlöchern. Um kulturelle und vielfältige Musik zu veröffentlichen, haben sich die Macher für eine EP des Kanadiers Kora, der bereits auf Kindisch publizierte, entschieden. Am 16. Januar 2017

/ No comments


Die gewisse Leichtigkeit mit arabischen Gesang – Kora und seine EP „Fragile“

Das zweite Release des noch jungen Labels Earthly Delights steht in den Startlöchern. Um kulturelle und vielfältige Musik zu veröffentlichen, haben sich die Macher für eine EP des Kanadiers Kora, der bereits auf Kindisch publizierte, entschieden. Am 16. Januar 2017

/ No comments


Die jugendliche Leichtigkeit – Vitus Bachhausen bietet sein Werk „Stuck In This Place“ als Download an

Ursprünglich wollte Vitus Bachhausen sich mit seinem neuesten Track musikalisch selbst therapieren: „In all meinen Arbeiten habe ich nämlich bisher immer dazu geneigt, sehr verkopft immer mehr Sound-Layers übereinander zu stapeln.“ Das fertige Konstrukt war zumeist ein relativ komplexes Gebilde,

/ No comments


Die jugendliche Leichtigkeit – Vitus Bachhausen bietet sein Werk „Stuck In This Place“ als Download an

Ursprünglich wollte Vitus Bachhausen sich mit seinem neuesten Track musikalisch selbst therapieren: „In all meinen Arbeiten habe ich nämlich bisher immer dazu geneigt, sehr verkopft immer mehr Sound-Layers übereinander zu stapeln.“ Das fertige Konstrukt war zumeist ein relativ komplexes Gebilde,

/ No comments


Die Belohnung für das lange Warten – der neue Techno-Track „W.A.R.“ von Namtrah

„Ich habe mir einen Access Virus B gekauft und wollte damit einen Techno-Track produzieren“, erzählt der junge Produzent Namtrah. Mit seiner Neuanschaffung wollte er die Stärken des Synths nutzen und jagte deshalb den Leadsynth im Track durch so viele Effekte,

/ No comments


Die Belohnung für das lange Warten – der neue Techno-Track „W.A.R.“ von Namtrah

„Ich habe mir einen Access Virus B gekauft und wollte damit einen Techno-Track produzieren“, erzählt der junge Produzent Namtrah. Mit seiner Neuanschaffung wollte er die Stärken des Synths nutzen und jagte deshalb den Leadsynth im Track durch so viele Effekte,

/ No comments


Das deepe und melancholische Liveset von Arutani für das Urban Cosmonaut Radio

„Ich habe das Set ein paar Tage vor seiner Veröffentlichung aufgenommen“, erzählt uns Arutani über sein Liveset für Urban Cosmonaut Radio, das Ende November 2016 erschien. „Es war eine Menge Arbeit, da ich wirklich viele Tracks einbauen wollte, die noch

/ No comments


Das deepe und melancholische Liveset von Arutani für das Urban Cosmonaut Radio

„Ich habe das Set ein paar Tage vor seiner Veröffentlichung aufgenommen“, erzählt uns Arutani über sein Liveset für Urban Cosmonaut Radio, das Ende November 2016 erschien. „Es war eine Menge Arbeit, da ich wirklich viele Tracks einbauen wollte, die noch

/ No comments


Sound der Woche: Ameli Paul – Ambos

Es ist die erste Nummer von Ameli Paul, die das Duo via SoundCloud veröffentlichte: „Ambos“. „Der Track ist spontan beim Jammen entstanden“, verraten Franziska (Ameli), die für den Gesang, die Effekte und die Synths verantwortlich ist, und Valentin (Paul Valentin

/ No comments


Sound der Woche: Ameli Paul – Ambos

Es ist die erste Nummer von Ameli Paul, die das Duo via SoundCloud veröffentlichte: „Ambos“. „Der Track ist spontan beim Jammen entstanden“, verraten Franziska (Ameli), die für den Gesang, die Effekte und die Synths verantwortlich ist, und Valentin (Paul Valentin

/ No comments


Von Trippy House bis hin zu geballtem Techno – Riven veröffentlicht seine „Too Tight“ EP

Das 19. Release des luxemburgischen Labels Lauter Unfug ist draußen! Zum dritten Mal durfte Riven eine Katalognummer beisteuern, die dieses Mal den Titel „Too Tight“ verpasst bekam. Die EP umfasst zwei Originale, wovon der gleichnamige Titel-Track vor allem auf bekannte

/ No comments


Von Trippy House bis hin zu geballtem Techno – Riven veröffentlicht seine „Too Tight“ EP

Das 19. Release des luxemburgischen Labels Lauter Unfug ist draußen! Zum dritten Mal durfte Riven eine Katalognummer beisteuern, die dieses Mal den Titel „Too Tight“ verpasst bekam. Die EP umfasst zwei Originale, wovon der gleichnamige Titel-Track vor allem auf bekannte

/ No comments


Boys Noize hat sein DJ-Set aus dem Robert Johnson mitgeschnitten

Braucht ihr noch ein weiteres Weihnachtsgeschenk, das ihr aber mit versprochener Sicherheit nicht umtauschen müsst? Boys Noize hat da was für uns alle. Der deutsche Techno-DJ und Produzent aus Hamburg war nämlich mit Kollege SCNTST Anfang Juni diesen Jahres im

/ No comments


Boys Noize hat sein DJ-Set aus dem Robert Johnson mitgeschnitten

Braucht ihr noch ein weiteres Weihnachtsgeschenk, das ihr aber mit versprochener Sicherheit nicht umtauschen müsst? Boys Noize hat da was für uns alle. Der deutsche Techno-DJ und Produzent aus Hamburg war nämlich mit Kollege SCNTST Anfang Juni diesen Jahres im

/ No comments


Das facettenreiche Set von Rockaforte für den Berliner Club Chalet

Für den Club Chalet nahm der Südtiroler Luca Olivotto ein neues Set auf. „Ich bin Resident des Berliner Clubs und habe deshalb ein exklusives Set für die Macher aufgenommen“, erklärt der junge Musiker, der den Mix unter seinem Pseudonym Rockaforte

/ No comments


Das facettenreiche Set von Rockaforte für den Berliner Club Chalet

Für den Club Chalet nahm der Südtiroler Luca Olivotto ein neues Set auf. „Ich bin Resident des Berliner Clubs und habe deshalb ein exklusives Set für die Macher aufgenommen“, erklärt der junge Musiker, der den Mix unter seinem Pseudonym Rockaforte

/ No comments


Eine deepe Atmosphäre – der Podcast vom Duo Odd Only für Joyfriend Records

Vor zwei Monaten nahm das mysteriöse Duo Odd Only ein neues Set auf: „Der Podcast ist im Rahmen unseres Showcases im Charles Bronson entstanden, bei dem wir unser erstes Liveset in Halle gespielt haben.“ Veröffentlicht wurde nun eine neue Aufnahme

/ No comments


Eine deepe Atmosphäre – der Podcast vom Duo Odd Only für Joyfriend Records

Vor zwei Monaten nahm das mysteriöse Duo Odd Only ein neues Set auf: „Der Podcast ist im Rahmen unseres Showcases im Charles Bronson entstanden, bei dem wir unser erstes Liveset in Halle gespielt haben.“ Veröffentlicht wurde nun eine neue Aufnahme

/ No comments


Die Stuttgarter Romy S. wird 16 – und feiert das ausgelassen mit Karotte

** Wir verlosen 2*2 Tickets ** Unser erstes Date 2017 ist auch gleich ein ganz besonderes – denn wir feiern 16 Jahre Romy S.! Dazu haben wir mit Karotte den Grandmaster der elektronischen Musik eingeladen. Damit machen wir genau da

/ No comments


Die Stuttgarter Romy S. wird 16 – und feiert das ausgelassen mit Karotte

** Wir verlosen 2*2 Tickets ** Unser erstes Date 2017 ist auch gleich ein ganz besonderes – denn wir feiern 16 Jahre Romy S.! Dazu haben wir mit Karotte den Grandmaster der elektronischen Musik eingeladen. Damit machen wir genau da

/ No comments


Der neue Remix von it’s different für The Chainsmokers

„Als wir das erste Mal diesen Tune gehört haben, wussten wir, dass wir dazu einen Remix machen wollten“, erinnert sich das Gespann it’s different. Die Version der jungen Musikproduzenten zur Nummer „Setting Fires“, die von The Chainsmokers und XYLØ produziert

/ No comments


Der neue Remix von it’s different für The Chainsmokers

„Als wir das erste Mal diesen Tune gehört haben, wussten wir, dass wir dazu einen Remix machen wollten“, erinnert sich das Gespann it’s different. Die Version der jungen Musikproduzenten zur Nummer „Setting Fires“, die von The Chainsmokers und XYLØ produziert

/ No comments


Melodisch mit viel Drive und Druck – der Watergate-Mitschnitt von Beatamines

„Ich hatte vorher schon zweimal die Ehre durch Adequate und Einmusika Recordings im Watergate zu spielen“, erzählt der gebürtige Erfurter Beatamines. Am 10. Dezember 2016 stand der dritte Gig in der Berliner Institution an. „Beim dritten Mal hat mich das

/ No comments


Melodisch mit viel Drive und Druck – der Watergate-Mitschnitt von Beatamines

„Ich hatte vorher schon zweimal die Ehre durch Adequate und Einmusika Recordings im Watergate zu spielen“, erzählt der gebürtige Erfurter Beatamines. Am 10. Dezember 2016 stand der dritte Gig in der Berliner Institution an. „Beim dritten Mal hat mich das

/ No comments