Elektronik-Dame Anna Reusch kommt mit ME & her in die Romy S.

** Wir verlosen 2*2 Tickets ** Große Partynächte schreien nach Wiederholung! So wie der Gig von Elektronik-Dame Anna Reusch im vergangenen Mai. Die Gute hat damals nämlich die Romy in den absoluten Ausnahmezustand versetzt. Nun kommt sie im Rahmen der

/ No comments


Elektronik-Dame Anna Reusch kommt mit ME & her in die Romy S.

** Wir verlosen 2*2 Tickets ** Große Partynächte schreien nach Wiederholung! So wie der Gig von Elektronik-Dame Anna Reusch im vergangenen Mai. Die Gute hat damals nämlich die Romy in den absoluten Ausnahmezustand versetzt. Nun kommt sie im Rahmen der

/ No comments


Mantraartige Harmonien, die blieben – JPATTERSSON und seine Bearbeitung von Xique-Xiques „Protetores & Orixás“

Foto: Herr Bohn  Auf dem Festivalacker ist JPATTERSSON auf das Werk „Protetores & Orixás“ von Xique-Xique aufmerksam geworden. „Als erstes habe ich den Song in einem Set von Monte Cumbia im Salon de Baile auf der Fusion 2016 gehört“, erzählt

/ No comments


Mantraartige Harmonien, die blieben – JPATTERSSON und seine Bearbeitung von Xique-Xiques „Protetores & Orixás“

Foto: Herr Bohn  Auf dem Festivalacker ist JPATTERSSON auf das Werk „Protetores & Orixás“ von Xique-Xique aufmerksam geworden. „Als erstes habe ich den Song in einem Set von Monte Cumbia im Salon de Baile auf der Fusion 2016 gehört“, erzählt

/ No comments


Ein Set, das im Gedächtnis bleibt – das Mixtape „Gravitation“ von Falscher Hase

„Der Auslöser dafür war Christopher Nolans Meisterwerk „Interstellar““, erinnert sich der DJ Falscher Hase an die Entstehung seines Sets „Gravitation“. „Ich habe den Film im März mit meiner Freundin an einem Freitag Abend zu Hause angeschaut und der am Anfang

/ No comments


Ein Set, das im Gedächtnis bleibt – das Mixtape „Gravitation“ von Falscher Hase

„Der Auslöser dafür war Christopher Nolans Meisterwerk „Interstellar““, erinnert sich der DJ Falscher Hase an die Entstehung seines Sets „Gravitation“. „Ich habe den Film im März mit meiner Freundin an einem Freitag Abend zu Hause angeschaut und der am Anfang

/ No comments


Eine Reise durch das Universum – Microtrauma veröffentlichen ihr Debütalbum „Soñar“

„Soñar“ ist der Titel des ersten Albums von Microtrauma. Nach Releasen auf Labels wie Traum Schallplatten oder Microtonal sind Ricardo Linke und Daniel Päßler an dem Punkt angelangt, ihren ersten Longplayer rauszubringen – und zwar auf dem Label von Einmusik.

/ No comments


Eine Reise durch das Universum – Microtrauma veröffentlichen ihr Debütalbum „Soñar“

„Soñar“ ist der Titel des ersten Albums von Microtrauma. Nach Releasen auf Labels wie Traum Schallplatten oder Microtonal sind Ricardo Linke und Daniel Päßler an dem Punkt angelangt, ihren ersten Longplayer rauszubringen – und zwar auf dem Label von Einmusik.

/ No comments


Kolombo und LouLou Players setzen auf Disco-House – „Bamboo Spring“ erschienen

Das Label LouLou Records hat gleich in der ersten Woche des neuen Jahres die erste Veröffentlichung rausgebracht. Die Labelgründer Kolombo und Jérôme Denis alias LouLou Players haben dazu das Stück „Bamboo Spring“ produziert. Die 144. Katalognummer des belgischen Imprints ist

/ No comments


Kolombo und LouLou Players setzen auf Disco-House – „Bamboo Spring“ erschienen

Das Label LouLou Records hat gleich in der ersten Woche des neuen Jahres die erste Veröffentlichung rausgebracht. Die Labelgründer Kolombo und Jérôme Denis alias LouLou Players haben dazu das Stück „Bamboo Spring“ produziert. Die 144. Katalognummer des belgischen Imprints ist

/ No comments


Mira und Chris Schwarzwalder haben endlich ihren Remix zu „Faces“ von Monolink veröffentlicht

Eineinhalb Jahren ist es her, da tauchte auf dem Bachstelzen Floor des Fusion Festivals ein wundervoller Remix auf – gespielt und produziert von Mira und Chris Schwarzwalder. Eigentlich sollte ihre Version von „Faces“, im Original kreiert von Monolink, irgendwann wie

/ No comments


Mira und Chris Schwarzwalder haben endlich ihren Remix zu „Faces“ von Monolink veröffentlicht

Eineinhalb Jahren ist es her, da tauchte auf dem Bachstelzen Floor des Fusion Festivals ein wundervoller Remix auf – gespielt und produziert von Mira und Chris Schwarzwalder. Eigentlich sollte ihre Version von „Faces“, im Original kreiert von Monolink, irgendwann wie

/ No comments


Diese Acts sind im Januar 2018 zu Gast im Robert Johnson

Die letzten Silvester-Afterhours sind vorbei und das neue Jahr beginnt verheißungsvoll – zumindest im Robert Johnson. Diesen Monat dürfen sich seine Besucher unter anderem auf The Black Madonna, Gerd Janson, DJ Sotofett, Skatebård sowie den Frankfurter Techno-Spezialisten Chris Liebing. Den

/ No comments


Diese Acts sind im Januar 2018 zu Gast im Robert Johnson

Die letzten Silvester-Afterhours sind vorbei und das neue Jahr beginnt verheißungsvoll – zumindest im Robert Johnson. Diesen Monat dürfen sich seine Besucher unter anderem auf The Black Madonna, Gerd Janson, DJ Sotofett, Skatebård sowie den Frankfurter Techno-Spezialisten Chris Liebing. Den

/ No comments


Zwischen verträumtem Folk und elektronischer Melancholie – HAUX tritt in Berlin auf

** Wir verlosen 2*2 Tickets ** Zwischen verträumtem Folk und elektronischer Melancholie a la Bon Iver und Ry X, hingehaucht und hingetupft mit zarten Gitarren und Echo-gleichen Chören im Hintergrund: so lässt sich HAUX Musik am treffendsten beschreiben. HAUX ist

/ No comments


Zwischen verträumtem Folk und elektronischer Melancholie – HAUX tritt in Berlin auf

** Wir verlosen 2*2 Tickets ** Zwischen verträumtem Folk und elektronischer Melancholie a la Bon Iver und Ry X, hingehaucht und hingetupft mit zarten Gitarren und Echo-gleichen Chören im Hintergrund: so lässt sich HAUX Musik am treffendsten beschreiben. HAUX ist

/ No comments


Die „Nordhavn“ EP von Jonas Woehl kommt mit einem düsteren Remix von Basti Grub

„Auf Poesie Musik habe ich schon mehrere EPs und Remixes gemacht, daher war der Kontakt stetig da“, erzählt Jonas Woehl. Mit „Nordhavn“ bringt der Dresdner nun eine weitere EP auf dem Berliner Imprint raus. „Das Label kam vor ein paar

/ No comments


Die „Nordhavn“ EP von Jonas Woehl kommt mit einem düsteren Remix von Basti Grub

„Auf Poesie Musik habe ich schon mehrere EPs und Remixes gemacht, daher war der Kontakt stetig da“, erzählt Jonas Woehl. Mit „Nordhavn“ bringt der Dresdner nun eine weitere EP auf dem Berliner Imprint raus. „Das Label kam vor ein paar

/ No comments


Eine bunte Mischung aus smooth und sexy – Daensen und sein WUZA-Mitschnitt aus der Rummelsbucht

„Ich kenne die Wuzels im Grunde schon seit alles angefangen hat und viele sogar noch länger“, verrät Daensen. Diesen Sommer hatte der DJ außerdem mit ihnen eine Stage auf dem Château Perché Festival aufgebaut: „Ich hatte dort einen super schönen

/ No comments


Eine bunte Mischung aus smooth und sexy – Daensen und sein WUZA-Mitschnitt aus der Rummelsbucht

„Ich kenne die Wuzels im Grunde schon seit alles angefangen hat und viele sogar noch länger“, verrät Daensen. Diesen Sommer hatte der DJ außerdem mit ihnen eine Stage auf dem Château Perché Festival aufgebaut: „Ich hatte dort einen super schönen

/ No comments


Wundersam, bunt und unvorhersehbar – die „Zehna“ EP von Shkoon erscheint

Mit der schwerelosen Präzision eines Jagdfalken im Wüstenwind ziehen Shkoon ihre ätherischen Klangschleifen um uns. Langsam, aber kraftvoll. Die obertonreiche Harmonie von arabischem Gesang, Streichinstrument und synthetischen Melodien flimmert aus den Lautsprechern wie die heiße Luft über noch viel heißerem

/ No comments


Wundersam, bunt und unvorhersehbar – die „Zehna“ EP von Shkoon erscheint

Mit der schwerelosen Präzision eines Jagdfalken im Wüstenwind ziehen Shkoon ihre ätherischen Klangschleifen um uns. Langsam, aber kraftvoll. Die obertonreiche Harmonie von arabischem Gesang, Streichinstrument und synthetischen Melodien flimmert aus den Lautsprechern wie die heiße Luft über noch viel heißerem

/ No comments


Max Kunz und sein phänomenales Stück „Morning Rays“

Das aus Bad Tölz stammende Imprint Curiouz Music bringt seine erste Katalognummer in diesen Tagen raus. „Wir können endlich unsere erste Veröffentlichung und damit den offiziellen Start unseres Labels bekannt gegeben“, so die Verantwortlichen. Für das erste Release hat Max

/ No comments


Max Kunz und sein phänomenales Stück „Morning Rays“

Das aus Bad Tölz stammende Imprint Curiouz Music bringt seine erste Katalognummer in diesen Tagen raus. „Wir können endlich unsere erste Veröffentlichung und damit den offiziellen Start unseres Labels bekannt gegeben“, so die Verantwortlichen. Für das erste Release hat Max

/ No comments


Radio Slave lässt Dampf ab und die Techno-Szene bekommt ihr Fett weg

Rekids-Macher Radio Slave ist sauer. So sauer, dass der Brite kurz nach Silvester zum Rundumschlag ansetzt. Zu spüren bekommt es die gesamte Techno-Szene. In sieben Punkten knöpft sich Matt Edwards alias Radio Slave verschiedene Themen vor und stellt eine „Anleitung“

/ No comments


Radio Slave lässt Dampf ab und die Techno-Szene bekommt ihr Fett weg

Rekids-Macher Radio Slave ist sauer. So sauer, dass der Brite kurz nach Silvester zum Rundumschlag ansetzt. Zu spüren bekommt es die gesamte Techno-Szene. In sieben Punkten knöpft sich Matt Edwards alias Radio Slave verschiedene Themen vor und stellt eine „Anleitung“

/ No comments


„Sacred Spirit“ – ein brillanter Track von Birds of Mind

Über SoundCloud veröffentlichte das Duo Birds Of Mind vor einem Jahr die Nummer „Sacred Spirit“. Ein brillantes Teil, das nun auch via trndmsk downloadbar ist. DOWNLOAD via The Artist Union or Hypeddit

/ No comments


„Sacred Spirit“ – ein brillanter Track von Birds of Mind

Über SoundCloud veröffentlichte das Duo Birds Of Mind vor einem Jahr die Nummer „Sacred Spirit“. Ein brillantes Teil, das nun auch via trndmsk downloadbar ist. DOWNLOAD via The Artist Union or Hypeddit

/ No comments


Eng umschlungen und keiner tanzt aus der Reihe – das Set „Foxdevilswild“ von Isabeau Fort

„Zwischen Gigs, Festivals, Podcasts und Bachelorarbeit blieb diesen Sommer wenig Zeit, die Mucke zu verpacken, die ich über einen längeren Zeitraum in meine Ordner manövriert hatte“, verrät Isabeau Fort. In unregelmäßigen Abständen setzt sie sich immer gerne mal hin und

/ No comments


Eng umschlungen und keiner tanzt aus der Reihe – das Set „Foxdevilswild“ von Isabeau Fort

„Zwischen Gigs, Festivals, Podcasts und Bachelorarbeit blieb diesen Sommer wenig Zeit, die Mucke zu verpacken, die ich über einen längeren Zeitraum in meine Ordner manövriert hatte“, verrät Isabeau Fort. In unregelmäßigen Abständen setzt sie sich immer gerne mal hin und

/ No comments


Mystische Naturlandschaften kombiniert mit dunklen Melodien und weichen Beats – „Nanou“ von Bigasti

Mein lieber Onkel ist dabei, uns zu verlassen, um den Himmel zu erreichen. Seine Lebensfreude und all das Glück, das er sein ganzes Leben lang überall um sich herum verbreitete, waren für mich eindeutig eine große Inspiration! Und wenn ich

/ No comments


Mystische Naturlandschaften kombiniert mit dunklen Melodien und weichen Beats – „Nanou“ von Bigasti

Mein lieber Onkel ist dabei, uns zu verlassen, um den Himmel zu erreichen. Seine Lebensfreude und all das Glück, das er sein ganzes Leben lang überall um sich herum verbreitete, waren für mich eindeutig eine große Inspiration! Und wenn ich

/ No comments


Auf die Tradition – Vinyl-Liebhaber André Galluzzi kehrt am 1. Januar ins Watergate zurück

** Wir verlosen 2*2 Tickets ** Fast schon traditionell kehrt Vinyl-Liebhaber André Galluzzi am 1. Januar ins Watergate zurück, um die komplette ganze Nacht im Waterfloor hinter den Turntables zu begeistern. Eine einzigartige Reise in den Soundkosmos und Groove-Welten von

/ No comments


Auf die Tradition – Vinyl-Liebhaber André Galluzzi kehrt am 1. Januar ins Watergate zurück

** Wir verlosen 2*2 Tickets ** Fast schon traditionell kehrt Vinyl-Liebhaber André Galluzzi am 1. Januar ins Watergate zurück, um die komplette ganze Nacht im Waterfloor hinter den Turntables zu begeistern. Eine einzigartige Reise in den Soundkosmos und Groove-Welten von

/ No comments


Eine Nacht in der Dominikanischen Republik – Oceanvs Orientalis stellt endlich einen langersehnten Remix fertig

„Ich habe dieses Lied seit einiger Zeit als Live-Remix gespielt“, verrät Oceanvs Orientalis zu seinem Werk „Shchedryc By Mykhola“. „Viele von euch haben nach der Nummer gefragt, aber ich war immer zu faul, mich hinzusetzen und die Version fertigzustellen.“ In

/ No comments


Eine Nacht in der Dominikanischen Republik – Oceanvs Orientalis stellt endlich einen langersehnten Remix fertig

„Ich habe dieses Lied seit einiger Zeit als Live-Remix gespielt“, verrät Oceanvs Orientalis zu seinem Werk „Shchedryc By Mykhola“. „Viele von euch haben nach der Nummer gefragt, aber ich war immer zu faul, mich hinzusetzen und die Version fertigzustellen.“ In

/ No comments


Herzlich und friedlich – Vincent Gericke und seine Bearbeitung zum Werk „Madre Selva“

„Die Idee kam mir, als das wunderschöne Stück von Mariana Root in meinem SoundCloud-Stream auftauchte“, erinnert sich Vincent Gericke, wenn er über seine Bearbeitung des Werks „Madre Selva“ spricht. Er sei sofort angetan gewesen und habe bis ins kleinste Detail

/ No comments


Herzlich und friedlich – Vincent Gericke und seine Bearbeitung zum Werk „Madre Selva“

„Die Idee kam mir, als das wunderschöne Stück von Mariana Root in meinem SoundCloud-Stream auftauchte“, erinnert sich Vincent Gericke, wenn er über seine Bearbeitung des Werks „Madre Selva“ spricht. Er sei sofort angetan gewesen und habe bis ins kleinste Detail

/ No comments


Plug-Ins und Fantasie – Maximalism verschenken ihre atemberaubende Nummer „Say My Name“

„Say My Name“ war die erste EP von Maximalism, in die das Duo Vocals einbaute: „Es ist also ein Track geworden, der eher eine Einladung ist, uns beide besser kennenzulernen.“ Für den gleichnamigen Original-Track wurde der Gesang mit TLM103 aufgenommen.

/ No comments


Plug-Ins und Fantasie – Maximalism verschenken ihre atemberaubende Nummer „Say My Name“

„Say My Name“ war die erste EP von Maximalism, in die das Duo Vocals einbaute: „Es ist also ein Track geworden, der eher eine Einladung ist, uns beide besser kennenzulernen.“ Für den gleichnamigen Original-Track wurde der Gesang mit TLM103 aufgenommen.

/ No comments