News



Für den Dancefloor – Menachem 26 bearbeitet Altın Güns Nummer „Goca Dünya“

„Ich bin ein großer Bewunderer des Psychelic Pops“, sagt Menachem 26, der selbst diese Art von Musik seit Jahren produziert. „Dieses Genre ist sehr stark von alten Zivilisationen beeinflusst. Und Altın Gün ist im Moment ein aufstrebender Stern und ich

/ No comments


Für den Dancefloor – Menachem 26 bearbeitet Altın Güns Nummer „Goca Dünya“

„Ich bin ein großer Bewunderer des Psychelic Pops“, sagt Menachem 26, der selbst diese Art von Musik seit Jahren produziert. „Dieses Genre ist sehr stark von alten Zivilisationen beeinflusst. Und Altın Gün ist im Moment ein aufstrebender Stern und ich

/ No comments


No photo policy: Erziehungsmaßnahme oder Mitläufer-Politik? – die Kolumne von Marc DePulse

Die coolen Szene-Locations machen es vor und viele ziehen nach. In einer Generation, die das schwenkende Feuerzeug durch das leuchtende Mobiltelefon ersetzt hat, kommt es daher wie eine Wohlfühl-Oase. Der einschlägige Club-Touri kennt es aus Berlin´s Szeneläden und es verbreitet

/ No comments


No photo policy: Erziehungsmaßnahme oder Mitläufer-Politik? – die Kolumne von Marc DePulse

Die coolen Szene-Locations machen es vor und viele ziehen nach. In einer Generation, die das schwenkende Feuerzeug durch das leuchtende Mobiltelefon ersetzt hat, kommt es daher wie eine Wohlfühl-Oase. Der einschlägige Club-Touri kennt es aus Berlin´s Szeneläden und es verbreitet

/ No comments


Mystische und deepe Melodien – die „Diamonds“ EP von Daniel Dubb und Jonathan Rosa auf Get Physical

„In letzter Zeit wurden wir von mystischen und deepe Melodien inspiriert“, sagen Daniel Dubb und Jonathan Rosa, die gemeinsam die EP „Diamonds“ rausbringen. Die in Toronto lebenden Musiker hatten bereits mehrmals zusammengearbeitet. „Vor allem mit „Shades of You“ (Suara) und

/ No comments


Mystische und deepe Melodien – die „Diamonds“ EP von Daniel Dubb und Jonathan Rosa auf Get Physical

„In letzter Zeit wurden wir von mystischen und deepe Melodien inspiriert“, sagen Daniel Dubb und Jonathan Rosa, die gemeinsam die EP „Diamonds“ rausbringen. Die in Toronto lebenden Musiker hatten bereits mehrmals zusammengearbeitet. „Vor allem mit „Shades of You“ (Suara) und

/ No comments


Leicht und groovig – Lexers erste EP auf Einmusika Recordings

„Inspiration gab mir der heiße Sommer, der mich regelrecht zwang, im Studio zu bleiben, da es draußen zu heiss war“, sagt Lexer über seine neueste EP „Harvest“ auf Einmusika Recordings. Seine Kollektion entstand in den letzten paar Monaten. „Zwischendurch fahr

/ No comments


Leicht und groovig – Lexers erste EP auf Einmusika Recordings

„Inspiration gab mir der heiße Sommer, der mich regelrecht zwang, im Studio zu bleiben, da es draußen zu heiss war“, sagt Lexer über seine neueste EP „Harvest“ auf Einmusika Recordings. Seine Kollektion entstand in den letzten paar Monaten. „Zwischendurch fahr

/ No comments


Schwerigkeiten mit der Liebe – die „Dortmund“ EP von Ost & Kjex auf URSL

„In dem Track geht es um Schwierigkeiten in der Liebe“, verrät das Duo Ost & Kjex über ihre Nummer „Dortmund“, die auf URSL erscheinen wird. „In kurzer Zeit ist ein Paar in Schwierigkeiten. Wir haben uns vorgestellt, dass es in

/ No comments


Schwerigkeiten mit der Liebe – die „Dortmund“ EP von Ost & Kjex auf URSL

„In dem Track geht es um Schwierigkeiten in der Liebe“, verrät das Duo Ost & Kjex über ihre Nummer „Dortmund“, die auf URSL erscheinen wird. „In kurzer Zeit ist ein Paar in Schwierigkeiten. Wir haben uns vorgestellt, dass es in

/ No comments


Zwischen Bäumen und Sandstränden – „Takla Makan“ von Lèrr

„Inspiration für diese Nummer fand ich in der Natur, genauer gesagt im Wald“, sagt Lèrr. Der Musiker aus Montenegro lebe in der Natur und schlafe im Sommer zwischen Bäumen und Sandstränden: „Daher war der Ort, an dem ich lebe, meine

/ No comments


Zwischen Bäumen und Sandstränden – „Takla Makan“ von Lèrr

„Inspiration für diese Nummer fand ich in der Natur, genauer gesagt im Wald“, sagt Lèrr. Der Musiker aus Montenegro lebe in der Natur und schlafe im Sommer zwischen Bäumen und Sandstränden: „Daher war der Ort, an dem ich lebe, meine

/ No comments


Treibend und nicht zu hektisch – „I See Why“ von MANTU ist draußen

Die Idee zu seiner neuesten Nummer kam MANTU beim Yoga: „Ich arbeite gerade an einem neuen Sportprogramm, wo Musik und Sport zusammen verbunden wird: Deep House Yoga. Bei den Übungen mit unserer Trainerin Steph Jäksch kam mir die Ideen, einen

/ No comments


Treibend und nicht zu hektisch – „I See Why“ von MANTU ist draußen

Die Idee zu seiner neuesten Nummer kam MANTU beim Yoga: „Ich arbeite gerade an einem neuen Sportprogramm, wo Musik und Sport zusammen verbunden wird: Deep House Yoga. Bei den Übungen mit unserer Trainerin Steph Jäksch kam mir die Ideen, einen

/ No comments


Drückender Techno aus São Paulo – Alex Stein released neuen Track auf Oliver Huntemanns Label

„Ich erinnere mich an die Idee, einen Track mit einem großen zugrunde liegenden Synth oder Baseline zu machen, der sich dann langsam zu etwas Größerem entwickeln würde“, sagt Alex Stein. Genau das war die Grundidee zu seinem Track „Gojira“, der

/ Kommentare deaktiviert für Drückender Techno aus São Paulo – Alex Stein released neuen Track auf Oliver Huntemanns Label


Drückender Techno aus São Paulo – Alex Stein released neuen Track auf Oliver Huntemanns Label

„Ich erinnere mich an die Idee, einen Track mit einem großen zugrunde liegenden Synth oder Baseline zu machen, der sich dann langsam zu etwas Größerem entwickeln würde“, sagt Alex Stein. Genau das war die Grundidee zu seinem Track „Gojira“, der

/ Kommentare deaktiviert für Drückender Techno aus São Paulo – Alex Stein released neuen Track auf Oliver Huntemanns Label


Düster und deep – „Nothing Changes“ von Orwell zum Free Download

Foto: James Cherry „Es ist schwer, es auf eine bestimmte Sache einzugrenzen, aber wie ich mich fühle, wenn ich einen Track mache, spielt eine große Rolle bei dem, was am Ende herauskommt“, sagt der Musikproduzent Orwell, der im nordirischen Belfast

/ No comments


Düster und deep – „Nothing Changes“ von Orwell zum Free Download

Foto: James Cherry „Es ist schwer, es auf eine bestimmte Sache einzugrenzen, aber wie ich mich fühle, wenn ich einen Track mache, spielt eine große Rolle bei dem, was am Ende herauskommt“, sagt der Musikproduzent Orwell, der im nordirischen Belfast

/ No comments


Ein wahrer Techno-Floor-Killer – Frankie Flowerz released seine EP „Oh NO“

Das Label Voodoo Electric geht an den Start! Verantwortlich für die erste EP ist der Berliner DJ und Produzent Frankie Flowerz, Mitbegründer der legendären Eventreihe Electric Monday. Der gebürtige Malaysier veröffentlicht seit 1999 Musik – und das unter vielen verschiedenen

/ No comments


Ein wahrer Techno-Floor-Killer – Frankie Flowerz released seine EP „Oh NO“

Das Label Voodoo Electric geht an den Start! Verantwortlich für die erste EP ist der Berliner DJ und Produzent Frankie Flowerz, Mitbegründer der legendären Eventreihe Electric Monday. Der gebürtige Malaysier veröffentlicht seit 1999 Musik – und das unter vielen verschiedenen

/ No comments


Aus dem Herzen der Ukraine – Soul Buttons chilliger Remix zu „Divinity“ von Tenderheart

Im Zentrum der Ukraine, genauer gesagt in der Stadt Tscherkassy, lebt der Musiker Oleg Tovkach alias Tenderheart. „Hier lebe und arbeite ich“, sagt der junge Künstler, der bei seinen Produktionen auf VSTi-Plugins und seine Erfahrung setzt. „In der elektronischen Musik

/ No comments


Aus dem Herzen der Ukraine – Soul Buttons chilliger Remix zu „Divinity“ von Tenderheart

Im Zentrum der Ukraine, genauer gesagt in der Stadt Tscherkassy, lebt der Musiker Oleg Tovkach alias Tenderheart. „Hier lebe und arbeite ich“, sagt der junge Künstler, der bei seinen Produktionen auf VSTi-Plugins und seine Erfahrung setzt. „In der elektronischen Musik

/ No comments


Zeitlos und perfekt für den Sommer – die zwei neuen Tracks von M.in und Gunman

Nach den letzten Veröffentlichungen von M.in und Gunman auf Cajual, Wow Recordings und Great Stuff sind die beiden zurück auf My Favourite Freaks. Ihre EP umfasst zwei Tracks: „The Voice“ und „The Groove“. Die Stücke wirken zeitlos und sind perfekt

/ No comments


Zeitlos und perfekt für den Sommer – die zwei neuen Tracks von M.in und Gunman

Nach den letzten Veröffentlichungen von M.in und Gunman auf Cajual, Wow Recordings und Great Stuff sind die beiden zurück auf My Favourite Freaks. Ihre EP umfasst zwei Tracks: „The Voice“ und „The Groove“. Die Stücke wirken zeitlos und sind perfekt

/ No comments


Trauung auf dem Parookaville Festival – Nina und Magnus haben „Ja“ gesagt

Alle Fotos: Musikdurstig Am vergangenen Wochenende fand in einer kleinen Stadt namens Weeze Deutschlands größtes Electronic Music Festival wieder statt. Zur vierten Edition vom Parookaville strömten 80.000 Bürger in die Nähe der niederländischen Grenze. An vier Tagen und drei Nächten

/ No comments


Trauung auf dem Parookaville Festival – Nina und Magnus haben „Ja“ gesagt

Alle Fotos: Musikdurstig Am vergangenen Wochenende fand in einer kleinen Stadt namens Weeze Deutschlands größtes Electronic Music Festival wieder statt. Zur vierten Edition vom Parookaville strömten 80.000 Bürger in die Nähe der niederländischen Grenze. An vier Tagen und drei Nächten

/ No comments


Die einzigartige Bearbeitung von Holed Coin zu Eivør Pálsdóttirs Stück „Trøllabundin“

Foto: Jose Carlos-Agua „Ich war auf der Suche nach verschiedenen Stilen alter Musik, wo ich neue Inspirationen und Empfindungen finde“, erzählt der Musiker Holed Coin, der damals auf die Nummer „Trøllabundin“ von Eivør Pálsdóttir stieß. Er versuche immer, neue Ideen

/ No comments


Die einzigartige Bearbeitung von Holed Coin zu Eivør Pálsdóttirs Stück „Trøllabundin“

Foto: Jose Carlos-Agua „Ich war auf der Suche nach verschiedenen Stilen alter Musik, wo ich neue Inspirationen und Empfindungen finde“, erzählt der Musiker Holed Coin, der damals auf die Nummer „Trøllabundin“ von Eivør Pálsdóttir stieß. Er versuche immer, neue Ideen

/ No comments


Deep House mit verträumter Stimmungsverschmelzung – „Pocmus“ von HAFT

„Wir wollen mit unseren neuesten Projekten etwas anderes schaffen“, erklärt das Duo HAFT. Herausgekommen sind zwei Tracks, die etwas näher an Deep House mit verträumter Stimmungsverschmelzung zwischen Ost und West herangerückt sind als ihre sonstigen Produktionen. Benutzt haben sie Ableton

/ No comments


Deep House mit verträumter Stimmungsverschmelzung – „Pocmus“ von HAFT

„Wir wollen mit unseren neuesten Projekten etwas anderes schaffen“, erklärt das Duo HAFT. Herausgekommen sind zwei Tracks, die etwas näher an Deep House mit verträumter Stimmungsverschmelzung zwischen Ost und West herangerückt sind als ihre sonstigen Produktionen. Benutzt haben sie Ableton

/ No comments


Dandara und ĂVEM releasen eine EP voller Percussions – „The Fukada Tree“

„Die Idee für die EP entstand sozusagen während ihrer Erschaffung“, sagen Dandara und ĂVEM über ihre neue Produktion „The Fukada Tree“. „Klar war, dass wir sound-technisch mühelos einen gemeinsamen Nenner finden konnten und dass die Lust da war, endlich wieder

/ No comments


Dandara und ĂVEM releasen eine EP voller Percussions – „The Fukada Tree“

„Die Idee für die EP entstand sozusagen während ihrer Erschaffung“, sagen Dandara und ĂVEM über ihre neue Produktion „The Fukada Tree“. „Klar war, dass wir sound-technisch mühelos einen gemeinsamen Nenner finden konnten und dass die Lust da war, endlich wieder

/ No comments


Die Göttin und Personifikation der Nacht – „Nyx“ von Barbanera

Foto fürs Cover: aline aline gmbh „Im Sommer 2017 arbeitete ich an einer EP, die ich extra für die kommenden Winterwochen produziert habe“, sagt Barbanera. Da die Tage kürzer und die Nächte länger wurden, recherchierte der Produzent in der griechischen

/ No comments


Die Göttin und Personifikation der Nacht – „Nyx“ von Barbanera

Foto fürs Cover: aline aline gmbh „Im Sommer 2017 arbeitete ich an einer EP, die ich extra für die kommenden Winterwochen produziert habe“, sagt Barbanera. Da die Tage kürzer und die Nächte länger wurden, recherchierte der Produzent in der griechischen

/ No comments


Hey man, hast du mal ’ne Promo für mich? – die Kolumne von Marc DePulse

Jeder Produzent liebt es, wenn die eigene Musik gut ankommt und schon Wochen vor der offiziellen Veröffentlichung ihre Kreise zieht. Dann, wenn man die geneigte Hörerschaft mit Ausschnitten triggert, um sie für das Release-Date mal so richtig heiß zu machen.

/ No comments


Hey man, hast du mal ’ne Promo für mich? – die Kolumne von Marc DePulse

Jeder Produzent liebt es, wenn die eigene Musik gut ankommt und schon Wochen vor der offiziellen Veröffentlichung ihre Kreise zieht. Dann, wenn man die geneigte Hörerschaft mit Ausschnitten triggert, um sie für das Release-Date mal so richtig heiß zu machen.

/ No comments


Deeper Bass und berauschenden Tribal-Percussions – Out Of Sorts remixen Boy Oh Boys „Ban Joe“

Boy Oh Boy sind ab sofort Teil der Beat & Path-Familie. Bei ihrem Debüt-Release „Ban Joe“ liefern sie einen Club-Vibe mit einer Banjo-Hook ab. Das Duo aus Auckland spielte sich in der Vergangenheit mit seinen lustigen DJ-Sets in die Herzen

/ No comments


Deeper Bass und berauschenden Tribal-Percussions – Out Of Sorts remixen Boy Oh Boys „Ban Joe“

Boy Oh Boy sind ab sofort Teil der Beat & Path-Familie. Bei ihrem Debüt-Release „Ban Joe“ liefern sie einen Club-Vibe mit einer Banjo-Hook ab. Das Duo aus Auckland spielte sich in der Vergangenheit mit seinen lustigen DJ-Sets in die Herzen

/ No comments


Otake Records bringt seine erste Compilation raus – mit Tracks von Kapoor & Indygo, Dapayk Solo und Kalipo

Das polnische Label Otake Records veröffentlicht seine erste Kollektion. Alles steht unter dem Zeichen „Music Solidarity“. „Es ist eine Compilation mit Künstlern und Freunden aus verschiedenen Ländern, deren Musik wir lieben und respektieren, geworden“, so das Imprint. Angeschlossen haben sich

/ No comments


Otake Records bringt seine erste Compilation raus – mit Tracks von Kapoor & Indygo, Dapayk Solo und Kalipo

Das polnische Label Otake Records veröffentlicht seine erste Kollektion. Alles steht unter dem Zeichen „Music Solidarity“. „Es ist eine Compilation mit Künstlern und Freunden aus verschiedenen Ländern, deren Musik wir lieben und respektieren, geworden“, so das Imprint. Angeschlossen haben sich

/ No comments