Music



Gewürzt mit organischen Percussions und Melodien – die „Rooftop Hostel“ von Timboletti

Seine eigentliche Idee war es, den Sound zu reduzieren und Synthesizern die erste Geige zu überlassen. „Am Ende ist es aber dann doch recht dicht geworden und natürlich konnte ich auch nicht darauf verzichten, das Ganze mit organischen Percussions und

/ No comments


Gewürzt mit organischen Percussions und Melodien – die „Rooftop Hostel“ von Timboletti

Seine eigentliche Idee war es, den Sound zu reduzieren und Synthesizern die erste Geige zu überlassen. „Am Ende ist es aber dann doch recht dicht geworden und natürlich konnte ich auch nicht darauf verzichten, das Ganze mit organischen Percussions und

/ No comments


Nico Stojan hat ein neues Set veröffentlicht – How I Met The Bass-Ausgabe 41

Ob Mexiko der beste Platz wäre, um dem europäischen Winter zu entfliehen, wollte Marc DePulses Plattform How I Met The Bass von Nico Stojan wissen. Und der in Berlin lebende Musiker wusste genau, was er darauf zu antworten hatte: „Ich

/ No comments


Nico Stojan hat ein neues Set veröffentlicht – How I Met The Bass-Ausgabe 41

Ob Mexiko der beste Platz wäre, um dem europäischen Winter zu entfliehen, wollte Marc DePulses Plattform How I Met The Bass von Nico Stojan wissen. Und der in Berlin lebende Musiker wusste genau, was er darauf zu antworten hatte: „Ich

/ No comments


Die erste Compilation von Délicieuse Records ist da – „Liquors #1“

Seit nun mehr fünf Jahren zeigt Délicieuse Records, welch feinfühliges Gespür die französische Plattform für neue Talente aus der elektronischen Musikszene hat. So ist es auch bei ihrer neuesten Compilationreihe, die den Titel „Liquors“ verpasst bekam. Hierauf versammeln sich fünf

/ No comments


Die erste Compilation von Délicieuse Records ist da – „Liquors #1“

Seit nun mehr fünf Jahren zeigt Délicieuse Records, welch feinfühliges Gespür die französische Plattform für neue Talente aus der elektronischen Musikszene hat. So ist es auch bei ihrer neuesten Compilationreihe, die den Titel „Liquors“ verpasst bekam. Hierauf versammeln sich fünf

/ No comments


In einem niedlich kleinen Haus an einem magisch schönen See mixte Holger Hecler sein neues Set

Zu der Zeit, als Holger Hecler seinen Mix für das Projekt Bespoke Musik aufnahm, war der Berliner in Brasilien in einem „niedlich kleinen Haus an einem magisch schönen See. Ich war dort die meiste Zeit für mich alleine und hatte

/ No comments


In einem niedlich kleinen Haus an einem magisch schönen See mixte Holger Hecler sein neues Set

Zu der Zeit, als Holger Hecler seinen Mix für das Projekt Bespoke Musik aufnahm, war der Berliner in Brasilien in einem „niedlich kleinen Haus an einem magisch schönen See. Ich war dort die meiste Zeit für mich alleine und hatte

/ No comments


Samstagnachmittag, Jogginghose, Pizza und zwischen den Übergängen ein Tänzchen – das neue Set von Brothers

Das neueste Set vom Duo Brothers ist in dem Umfeld entstanden, in dem die meisten ihrer Mixe entstehen: „Samstagnachmittag, Jogginghose, Pizza, Alkohol, Zigaretten, zwischen den Übergängen ein Tänzchen im Zimmer. Funktioniert immer!“ Das zweistündige Mixtape haben die beiden Musikerinnen für

/ No comments


Samstagnachmittag, Jogginghose, Pizza und zwischen den Übergängen ein Tänzchen – das neue Set von Brothers

Das neueste Set vom Duo Brothers ist in dem Umfeld entstanden, in dem die meisten ihrer Mixe entstehen: „Samstagnachmittag, Jogginghose, Pizza, Alkohol, Zigaretten, zwischen den Übergängen ein Tänzchen im Zimmer. Funktioniert immer!“ Das zweistündige Mixtape haben die beiden Musikerinnen für

/ No comments


Wenn der Hörgenuss im Vordergrund steht – die neueste „Favourites Of The Month“-Ausgabe von Marc Poppcke

„Meine „Favourites Of The Month“-Serie gibt es jetzt bereits seit über fünf Jahren“, erklärt Marc Poppcke, Kopf des Labels Crossfrontier Audio. „Man findet also jeden Monat einen neuen Mix auf meiner SoundCloud-Seite.“ Da er mit Leib und Seele DJ ist,

/ No comments


Wenn der Hörgenuss im Vordergrund steht – die neueste „Favourites Of The Month“-Ausgabe von Marc Poppcke

„Meine „Favourites Of The Month“-Serie gibt es jetzt bereits seit über fünf Jahren“, erklärt Marc Poppcke, Kopf des Labels Crossfrontier Audio. „Man findet also jeden Monat einen neuen Mix auf meiner SoundCloud-Seite.“ Da er mit Leib und Seele DJ ist,

/ No comments


Berlin, Freitagnacht, weit unter 0 Grad – und Kalipo verzückt mit seinem Deep-House-Liveset im Watergate

Berlin, Freitagnacht, weit unter 0 Grad. Im Watergate, direkt am Fluss, spielte Kalipo seine erste Heim-Show im neuen Jahr und ließ damit alle Anwesenden ihre Wintersorgen für eine entrückte Stunde vergessen. „Marek Hemmann hatte vor ein paar Wochen glücklicherweise meinen

/ No comments


Berlin, Freitagnacht, weit unter 0 Grad – und Kalipo verzückt mit seinem Deep-House-Liveset im Watergate

Berlin, Freitagnacht, weit unter 0 Grad. Im Watergate, direkt am Fluss, spielte Kalipo seine erste Heim-Show im neuen Jahr und ließ damit alle Anwesenden ihre Wintersorgen für eine entrückte Stunde vergessen. „Marek Hemmann hatte vor ein paar Wochen glücklicherweise meinen

/ No comments


Zehn Tracks, die es Dominik Eulberg angetan haben

Wie üblich hat Dominik Eulberg seine neuesten Lieblinge veröffentlicht. Der aus dem Westerwald stammende und naturverbundene DJ und Musikproduzent ist derzeit besonders in den neuesten Remix vom britischen Musikproduzenten Rival Consoles, der die Version zu Max Coopers „Distant Light“ anfertigte,

/ No comments


Zehn Tracks, die es Dominik Eulberg angetan haben

Wie üblich hat Dominik Eulberg seine neuesten Lieblinge veröffentlicht. Der aus dem Westerwald stammende und naturverbundene DJ und Musikproduzent ist derzeit besonders in den neuesten Remix vom britischen Musikproduzenten Rival Consoles, der die Version zu Max Coopers „Distant Light“ anfertigte,

/ No comments


Eine surreale Nacht im Jungle endet mit dem Sonnenaufgang – drei Stunden Pachanga Boys

Im mexikanischen Tulum ist etwas großartiges passiert – und zwar mit den Pachanga Boys. Über das Projekt Mayan Warrior veröffentlichten die beiden Musiker Superpitcher und Rebolledo ein sensationelles Set, das im Rahmen einer surrealen Nacht im Jungle entstanden sei. „Man

/ No comments


Eine surreale Nacht im Jungle endet mit dem Sonnenaufgang – drei Stunden Pachanga Boys

Im mexikanischen Tulum ist etwas großartiges passiert – und zwar mit den Pachanga Boys. Über das Projekt Mayan Warrior veröffentlichten die beiden Musiker Superpitcher und Rebolledo ein sensationelles Set, das im Rahmen einer surrealen Nacht im Jungle entstanden sei. „Man

/ No comments


Klassische Musik und der Verzicht auf einen Taktgeber – Kremser & Roucka verschenken den Track „Champ“

„Die prinzipielle Idee war es, unsere Wurzeln, die in der klassischen Musik liegen, in ein Werk ganz anderer Art einfließen zu lassen und bewusst auf „Taktgeber“, wie eine dicke Bassdrum, zu verzichten“, erklärt das Duo Kremser & Roucka zu seiner

/ No comments


Klassische Musik und der Verzicht auf einen Taktgeber – Kremser & Roucka verschenken den Track „Champ“

„Die prinzipielle Idee war es, unsere Wurzeln, die in der klassischen Musik liegen, in ein Werk ganz anderer Art einfließen zu lassen und bewusst auf „Taktgeber“, wie eine dicke Bassdrum, zu verzichten“, erklärt das Duo Kremser & Roucka zu seiner

/ No comments


LUKINS-Podcast: An einem kalten Februar-Abend im gemütlichen Studio von Beth Lydi

An einem kalten, grauen Februar-Abend entstand im warmen und gemütlichen Studio von Beth Lydi ihr neuestes Set. „Es war so ein Abend, an dem man alles abschaltet und sich einfach in die Musik versinken lässt“, beschreibt die Musikerin die Atmosphäre

/ No comments


LUKINS-Podcast: An einem kalten Februar-Abend im gemütlichen Studio von Beth Lydi

An einem kalten, grauen Februar-Abend entstand im warmen und gemütlichen Studio von Beth Lydi ihr neuestes Set. „Es war so ein Abend, an dem man alles abschaltet und sich einfach in die Musik versinken lässt“, beschreibt die Musikerin die Atmosphäre

/ No comments


Gute Musik und Stile, die kombiniert werden – der Bespoke-Musik-Podcast von Monolink

In den ersten Wochen des Jahres nahm Monolink ein neues Mixtape für Bespoke Musik auf. „In Berlin habe ich mir erst Notizen für Track-Ideen gemacht. Aufgenommen habe ich es final dann bei mir im Studio in Kreuzberg“, erzählt der Sänger

/ No comments


Gute Musik und Stile, die kombiniert werden – der Bespoke-Musik-Podcast von Monolink

In den ersten Wochen des Jahres nahm Monolink ein neues Mixtape für Bespoke Musik auf. „In Berlin habe ich mir erst Notizen für Track-Ideen gemacht. Aufgenommen habe ich es final dann bei mir im Studio in Kreuzberg“, erzählt der Sänger

/ No comments


Jede Sekunde mit Harmonie und Gefühl – der Mix „First Aid Kit“ von Isabeau Fort

„Wie der Name vielleicht schon verrät, wollte ich ein „First Aid Kit“ zusammenstellen, an dem es an nichts fehlen soll“, klärt uns Isabeau Fort über ihr neuestes Mixtape auf. „Das, so wie bei Oma früher, auf die Stellen pustet, die

/ No comments


Jede Sekunde mit Harmonie und Gefühl – der Mix „First Aid Kit“ von Isabeau Fort

„Wie der Name vielleicht schon verrät, wollte ich ein „First Aid Kit“ zusammenstellen, an dem es an nichts fehlen soll“, klärt uns Isabeau Fort über ihr neuestes Mixtape auf. „Das, so wie bei Oma früher, auf die Stellen pustet, die

/ No comments


Ein verborgener Teil – Tale Of Us veröffentlichen das Ambient-Album „Endless“

Das erste Album von Tale Of Us kommt! Die Afterlife-Gründer Matteo Milleri und Carmine Conte veröffentlichen Ende März 2017 ihren Longplayer „Endless“ – und zwar auf dem Klassik-Label Deutsche Grammophon. Die Kollektion umfasst zehn Ambient-Stücken, die das Produzenten-Gespann in ihrem

/ No comments


Ein verborgener Teil – Tale Of Us veröffentlichen das Ambient-Album „Endless“

Das erste Album von Tale Of Us kommt! Die Afterlife-Gründer Matteo Milleri und Carmine Conte veröffentlichen Ende März 2017 ihren Longplayer „Endless“ – und zwar auf dem Klassik-Label Deutsche Grammophon. Die Kollektion umfasst zehn Ambient-Stücken, die das Produzenten-Gespann in ihrem

/ No comments


Aufgenommen im Forschungszentrums für Populäre Musik der Humbold-Universität – die „Veritas“ EP von AFFECT!

Nach Releases auf Labels wie Moodmusic, Crossfrontier und Save Us Records ist der Berliner AFFECT! dieses Mal auf einem mexikanischen Label gelandet. Über Anathema Records erscheint seine Deep-House-EP „Veritas“. „Die Idee, mal etwas mit einem Sänger zu machen, hatte ich

/ No comments


Aufgenommen im Forschungszentrums für Populäre Musik der Humbold-Universität – die „Veritas“ EP von AFFECT!

Nach Releases auf Labels wie Moodmusic, Crossfrontier und Save Us Records ist der Berliner AFFECT! dieses Mal auf einem mexikanischen Label gelandet. Über Anathema Records erscheint seine Deep-House-EP „Veritas“. „Die Idee, mal etwas mit einem Sänger zu machen, hatte ich

/ No comments


Bock auf saftige Soul-Musik – der tour de farce-Beitrag von Jascha Hagen

„Ich bin nach Weimar gezogen, um als Kleingärtner dem Techno und Großstadt-Hustle fernzubleiben“, verrät Jascha Hagen. „Ich gieße jetzt regelmäßig meine Blumen, sortiere meine Socken und bügel meine Polo-Shirts und sowas, bin aber vorallem am Kiffen und Puzzeln, also bekifft

/ No comments


Bock auf saftige Soul-Musik – der tour de farce-Beitrag von Jascha Hagen

„Ich bin nach Weimar gezogen, um als Kleingärtner dem Techno und Großstadt-Hustle fernzubleiben“, verrät Jascha Hagen. „Ich gieße jetzt regelmäßig meine Blumen, sortiere meine Socken und bügel meine Polo-Shirts und sowas, bin aber vorallem am Kiffen und Puzzeln, also bekifft

/ No comments


Zehn Jahre „Domino“ – Oxia lässt den Klassiker von drei Acts remixen

Olivier Raymond alias Oxia veröffentlicht ein Remixpaket seines Clubhits „Domino“! Der französische DJ und Musikproduzent brachte den Klassiker vor zehn Jahren innerhalb der „Speicher“-Serie von Kompakt Records raus. Nun, zum Jubiläum des Releases, beauftragte der Franzose drei Produzentenkollegen, Remixe von

/ No comments


Zehn Jahre „Domino“ – Oxia lässt den Klassiker von drei Acts remixen

Olivier Raymond alias Oxia veröffentlicht ein Remixpaket seines Clubhits „Domino“! Der französische DJ und Musikproduzent brachte den Klassiker vor zehn Jahren innerhalb der „Speicher“-Serie von Kompakt Records raus. Nun, zum Jubiläum des Releases, beauftragte der Franzose drei Produzentenkollegen, Remixe von

/ No comments


Die schicke Deep-House-Nummer „Five“ von 959er

Im Oktober letzten Jahres fiel dem DJ und Produzent 959er auf, dass seine Follower-Zahl auf SoundCloud bald die 5000 erreichte: „Da habe ich mir überlegt, wie ich ein Dankeschön an meine Fans senden kann. So habe ich mich an die

/ No comments


Die schicke Deep-House-Nummer „Five“ von 959er

Im Oktober letzten Jahres fiel dem DJ und Produzent 959er auf, dass seine Follower-Zahl auf SoundCloud bald die 5000 erreichte: „Da habe ich mir überlegt, wie ich ein Dankeschön an meine Fans senden kann. So habe ich mich an die

/ No comments


Tracks ausserhalb des Clubs – der neue Pour La Vie-Podcast von Ron Flatter

Es wurde einfach mal wieder Zeit, dass Ron Flatter ein neues Set für die Mixreihe seines eigenen Labels beisteuert. „Der Mix ist bei mir Zuhause entstanden – mit einer guten Tasse Kaffee und schönen Tracks“, erzählt der DJ und Musikproduzent

/ No comments


Tracks ausserhalb des Clubs – der neue Pour La Vie-Podcast von Ron Flatter

Es wurde einfach mal wieder Zeit, dass Ron Flatter ein neues Set für die Mixreihe seines eigenen Labels beisteuert. „Der Mix ist bei mir Zuhause entstanden – mit einer guten Tasse Kaffee und schönen Tracks“, erzählt der DJ und Musikproduzent

/ No comments


Kurz, aber druckvoll – das Liveset von Constantijn Lange aus dem Kater Blau

„Mir war schon immer sehr viel daran gelegen, live im Club zu spielen“, stellte Constantijn Lange vor einiger Zeit fest. Deshalb spielte er am 20. Januar 2016 auf dem Heinz Hopper Floor im Kater Blau – und zwar live. „Anfangs

/ No comments


Kurz, aber druckvoll – das Liveset von Constantijn Lange aus dem Kater Blau

„Mir war schon immer sehr viel daran gelegen, live im Club zu spielen“, stellte Constantijn Lange vor einiger Zeit fest. Deshalb spielte er am 20. Januar 2016 auf dem Heinz Hopper Floor im Kater Blau – und zwar live. „Anfangs

/ No comments