Music



Druckvoller Sound mit eklektischen Elementen aus diversen Genres – das Liveset von Amount vom Garbicz Festival

Oft kommt es anders als geplant. Genauso verlief vor knapp drei Jahren, als Nayan Soukie – Part von Soukie & Windish und Mitbetreiber von dem Berliner Label URSL – das Projekt Amount ins Leben rief. „Jeder Künstler elektronischer Musik kennt

/ No comments


Druckvoller Sound mit eklektischen Elementen aus diversen Genres – das Liveset von Amount vom Garbicz Festival

Oft kommt es anders als geplant. Genauso verlief vor knapp drei Jahren, als Nayan Soukie – Part von Soukie & Windish und Mitbetreiber von dem Berliner Label URSL – das Projekt Amount ins Leben rief. „Jeder Künstler elektronischer Musik kennt

/ No comments


WooMooN – der Mitschnitt von Slow Nomadens erstem Gig auf Ibiza

„Ich wurde eigentlich für ein Sound Nomaden-Set angefragt, aber hatte zu der Zeit gerade mit Slow Nomaden ein neues Seitenprojekt ins Leben gerufen um meiner Leidenschaft für deepen Sound mit Einflüssen aus aller Welt eine eigene Plattform zu geben“, erklärt

/ No comments


WooMooN – der Mitschnitt von Slow Nomadens erstem Gig auf Ibiza

„Ich wurde eigentlich für ein Sound Nomaden-Set angefragt, aber hatte zu der Zeit gerade mit Slow Nomaden ein neues Seitenprojekt ins Leben gerufen um meiner Leidenschaft für deepen Sound mit Einflüssen aus aller Welt eine eigene Plattform zu geben“, erklärt

/ No comments


Melodische Synth-Parts und ein asgezeichneter Groove – Death on the Balcony releasen die „With Clear Eyes“ EP

„With Clear Eyes“ und „Out of the Blue“ sind die neuesten Produktionen von Death on the Balcony: „Der erste Track, „With Clear Eyes“, entstand aus einer Idee heraus, die wir vor einer Weile hatten, aber wir hatten die Idee lange

/ No comments


Melodische Synth-Parts und ein asgezeichneter Groove – Death on the Balcony releasen die „With Clear Eyes“ EP

„With Clear Eyes“ und „Out of the Blue“ sind die neuesten Produktionen von Death on the Balcony: „Der erste Track, „With Clear Eyes“, entstand aus einer Idee heraus, die wir vor einer Weile hatten, aber wir hatten die Idee lange

/ No comments


„Manchmal drängt die Musik einfach, released zu werden“ – Beck And Rius releasen auf Disguised Arts

„Es ist bei uns oft so“, erklären Beck And Rius, „dass wir im Studio sitzen und einfach ein paar Chords einplanen. Man hat zwar eine ungefähre Vorstellung von einem Gefühl, einem Ort oder einer Story, die man erzählen möchte, aber

/ No comments


„Manchmal drängt die Musik einfach, released zu werden“ – Beck And Rius releasen auf Disguised Arts

„Es ist bei uns oft so“, erklären Beck And Rius, „dass wir im Studio sitzen und einfach ein paar Chords einplanen. Man hat zwar eine ungefähre Vorstellung von einem Gefühl, einem Ort oder einer Story, die man erzählen möchte, aber

/ No comments


Rancido, Cosmo & Kramer und Re.You teilen sich einen Release auf Younion

„Die Idee hinter Younion ist, ein Release zu schaffen, das trotz verschiedener Stilrichtungen und Künstlern stimmig ist“, erklärt Re.You zu seinem Label – Younion. „So versuche ich aus Demotracks oder auch Stücken von Freunden eine runde Geschichte zu machen.“ Die

/ No comments


Rancido, Cosmo & Kramer und Re.You teilen sich einen Release auf Younion

„Die Idee hinter Younion ist, ein Release zu schaffen, das trotz verschiedener Stilrichtungen und Künstlern stimmig ist“, erklärt Re.You zu seinem Label – Younion. „So versuche ich aus Demotracks oder auch Stücken von Freunden eine runde Geschichte zu machen.“ Die

/ No comments


Eine hoffnungsvolle Stimmung, die ans Herz geht – das Kater Blau-Set von Madota

„Es ist lustig, dass wir uns im vergangenen Jahr das Ziel gesetzt hatten, mal im Kater Blau – vor allem im Kiosk, zu spielen“, erklären Behnam und Mehran, die als Madota unterwegs sind. „Und in dieser Nacht waren wir noch

/ No comments


Eine hoffnungsvolle Stimmung, die ans Herz geht – das Kater Blau-Set von Madota

„Es ist lustig, dass wir uns im vergangenen Jahr das Ziel gesetzt hatten, mal im Kater Blau – vor allem im Kiosk, zu spielen“, erklären Behnam und Mehran, die als Madota unterwegs sind. „Und in dieser Nacht waren wir noch

/ No comments


Eine interstellare Romantikfahrt durch den deepen House-Kosmos – „Dancing Spirits“ EP von Felix Cage

Am 15. September 2017 bringt Felix Cage seine neue EP „Dancing Spirits“ raus. „Meine Inspiration war die Ghost in the Shell-Serie – und nicht der Film übrigens, der eine riesige Enttäuschung war“, verrät der belgische Produzent, „und vor allem „Innocence“,

/ No comments


Eine interstellare Romantikfahrt durch den deepen House-Kosmos – „Dancing Spirits“ EP von Felix Cage

Am 15. September 2017 bringt Felix Cage seine neue EP „Dancing Spirits“ raus. „Meine Inspiration war die Ghost in the Shell-Serie – und nicht der Film übrigens, der eine riesige Enttäuschung war“, verrät der belgische Produzent, „und vor allem „Innocence“,

/ No comments


Funky Sound vom Bachblyten Festival – der Mitschnitt von Lizzie Liebe

„Auf der Spielwiese-Kollektiv-Party in Lübeck hatte ich einen Gig und gab mein Bestes“, erzählt Lizzie Liebe, „worauf mich Gregor Weiss vom Bachblyten Festival für sein Open Air gebucht hat.“ Die Musikerin lag einige Tage zuvor auf einer Wiese, auf der

/ No comments


Funky Sound vom Bachblyten Festival – der Mitschnitt von Lizzie Liebe

„Auf der Spielwiese-Kollektiv-Party in Lübeck hatte ich einen Gig und gab mein Bestes“, erzählt Lizzie Liebe, „worauf mich Gregor Weiss vom Bachblyten Festival für sein Open Air gebucht hat.“ Die Musikerin lag einige Tage zuvor auf einer Wiese, auf der

/ No comments


Die Anfangsjahre als junger Raver und DJ – Marco Resmann und sein Podcast für How I Met The Bass

Marco Resmann hat den neuesten Podcast von Marc DePulses Reihe How I Met The Bass zusammengestellt. „Den Mix habe ich letzte Woche Samstag in meinem Studio aufgenommen“, erzählt der DJ, Produzent und Labelbetreiber. „Ich hatte den Freitag frei und bin

/ No comments


Die Anfangsjahre als junger Raver und DJ – Marco Resmann und sein Podcast für How I Met The Bass

Marco Resmann hat den neuesten Podcast von Marc DePulses Reihe How I Met The Bass zusammengestellt. „Den Mix habe ich letzte Woche Samstag in meinem Studio aufgenommen“, erzählt der DJ, Produzent und Labelbetreiber. „Ich hatte den Freitag frei und bin

/ No comments


Südamerikanischer Anfang und ein Ende voller Klassiker – der Heimlich-Podcast von Vincent Gericke

„Das Set habe ich vor knapp einem Monat in meiner Heimat Düsseldorf aufgenommen“, sagt Vincent Gericke über seinen Mix für Heimlich Musik. „Ich habe bis spät in die Nacht mit der Tracklist rumgetüftelt.“ Es sei ein ziemliches Durcheinander gewesen, da

/ No comments


Südamerikanischer Anfang und ein Ende voller Klassiker – der Heimlich-Podcast von Vincent Gericke

„Das Set habe ich vor knapp einem Monat in meiner Heimat Düsseldorf aufgenommen“, sagt Vincent Gericke über seinen Mix für Heimlich Musik. „Ich habe bis spät in die Nacht mit der Tracklist rumgetüftelt.“ Es sei ein ziemliches Durcheinander gewesen, da

/ No comments


Von 80 auf 117 BPM – der Mykonos-Mitschnitt von MoM

„Es war ein unvergesslicher Abend“, schwärmt MoM von seinem Gig auf dem griechischen Insel Mykonos. „Das Scorpios ist einer der magischsten Orte Europas!“ Der Spanier nahm das Set aus der Nacht auf und veröffentlichte den Mitschnitt vor einigen Tagen via

/ No comments


Von 80 auf 117 BPM – der Mykonos-Mitschnitt von MoM

„Es war ein unvergesslicher Abend“, schwärmt MoM von seinem Gig auf dem griechischen Insel Mykonos. „Das Scorpios ist einer der magischsten Orte Europas!“ Der Spanier nahm das Set aus der Nacht auf und veröffentlichte den Mitschnitt vor einigen Tagen via

/ No comments


„Gewisse Dinge kann man eben besser mit Klängen verarbeiten“ – „Die Rückkehr“ von Foreign Guest zum Download

Die Idee für seine Nummer „Die Rückkehr“ war eine ganz simple. „Ich wollte meinem Inneren Ausdruck verleihen – so wie immer“, erklärt Foreign Guest. In diesem Fall jedoch waren die Umstände anders: „Die Inspiration kam aus der Erfahrung, die ich

/ No comments


„Gewisse Dinge kann man eben besser mit Klängen verarbeiten“ – „Die Rückkehr“ von Foreign Guest zum Download

Die Idee für seine Nummer „Die Rückkehr“ war eine ganz simple. „Ich wollte meinem Inneren Ausdruck verleihen – so wie immer“, erklärt Foreign Guest. In diesem Fall jedoch waren die Umstände anders: „Die Inspiration kam aus der Erfahrung, die ich

/ No comments


Smooth und langsam, aber doch dunkel – Moonlight Matters‘ Track „Until The Next Time“

„Ich wollte etwas produzieren, das sexy, smooth und langsam klingt, aber doch eine dunkle Seite hervorbringt“, erklärt der Musikproduzent Moonlight Matters. Herausgekommen ist die Nummer „Until The Next Time“, die am 8. September 2017 auf dem belgischen Ableger von Sony

/ No comments


Smooth und langsam, aber doch dunkel – Moonlight Matters‘ Track „Until The Next Time“

„Ich wollte etwas produzieren, das sexy, smooth und langsam klingt, aber doch eine dunkle Seite hervorbringt“, erklärt der Musikproduzent Moonlight Matters. Herausgekommen ist die Nummer „Until The Next Time“, die am 8. September 2017 auf dem belgischen Ableger von Sony

/ No comments


Viele Vocals, Melodien und eine stetig steigende Geschwindigkeit – der Wilde Möhre-Mitschnitt von Isabeau Fort

„Dachgeschoss, der mich schon des öfteren zu seinem Techtakel nach Berlin eingeladen hatte, fragte mich, ob ich mir vorstellen könnte, beim Showcase neben Schmitzkatzki, Nicorus und ihm beim Wilde Möhre Festival zu spielen“, sagt Isabeau Fort. Die Musikerin fackelte nicht

/ No comments


Viele Vocals, Melodien und eine stetig steigende Geschwindigkeit – der Wilde Möhre-Mitschnitt von Isabeau Fort

„Dachgeschoss, der mich schon des öfteren zu seinem Techtakel nach Berlin eingeladen hatte, fragte mich, ob ich mir vorstellen könnte, beim Showcase neben Schmitzkatzki, Nicorus und ihm beim Wilde Möhre Festival zu spielen“, sagt Isabeau Fort. Die Musikerin fackelte nicht

/ No comments


Freude am Tanzen im Munazelt – Thomas Stieler und sein SonneMondSterne-Mitschnitt

Thomas Stieler war mit seinem diesjährigen Gig bereits das sechste Mal in Folge beim SonneMondSterne Festival dabei. „Der Freitagabend im Munazelt wird traditionell immer von Freude am Tanzen bespielt“, erzählt der DJ und Musikproduzent. Die Platten und Tracks, die ich

/ No comments


Freude am Tanzen im Munazelt – Thomas Stieler und sein SonneMondSterne-Mitschnitt

Thomas Stieler war mit seinem diesjährigen Gig bereits das sechste Mal in Folge beim SonneMondSterne Festival dabei. „Der Freitagabend im Munazelt wird traditionell immer von Freude am Tanzen bespielt“, erzählt der DJ und Musikproduzent. Die Platten und Tracks, die ich

/ No comments


Vocals mit einem antiken Touch – Drag & Drop releasen die „Natura“ EP

In einer typischen Nacht im Studio entstand ein Groove, der das Duo Drag & Drop Inspiriert hat, eine neue EP aufzunehmen. „Wir waren dadurch angefixt, ein Vocal zu suchen, das einen antiken Touch besitzt, und deswegen entstand der Name der

/ No comments


Vocals mit einem antiken Touch – Drag & Drop releasen die „Natura“ EP

In einer typischen Nacht im Studio entstand ein Groove, der das Duo Drag & Drop Inspiriert hat, eine neue EP aufzunehmen. „Wir waren dadurch angefixt, ein Vocal zu suchen, das einen antiken Touch besitzt, und deswegen entstand der Name der

/ No comments


„Ich mag es, im Sommer in den Sonnenaufgang hineinzuspielen“ – Rolandsons Podcast für NachtEin.TagAus

Vor einigen Tagen veröffentlichte das Projekt NachtEin.TagAus seinen mittlerweile 50. Podcast. Zusammengestellt wurde das Jubiläumsset von Rolandson. „Das Set ist bei mir zu Hause aufgenommen worden. Ich spiele die Mixsets für die diversen Podcastserien gerne in gewohnter und gemütlicher Atmosphäre

/ No comments


„Ich mag es, im Sommer in den Sonnenaufgang hineinzuspielen“ – Rolandsons Podcast für NachtEin.TagAus

Vor einigen Tagen veröffentlichte das Projekt NachtEin.TagAus seinen mittlerweile 50. Podcast. Zusammengestellt wurde das Jubiläumsset von Rolandson. „Das Set ist bei mir zu Hause aufgenommen worden. Ich spiele die Mixsets für die diversen Podcastserien gerne in gewohnter und gemütlicher Atmosphäre

/ No comments


Sphärische Klänge und Spielereien mit Delays – das Liveset von Monopohl vom Freiluft Festival

„Zum Gig beim Freiluft Festival kam es durch meine zahlreichen Bewerbungen“, erzählt Monopohl über seinen Gig auf Usedom. Der junge Liveact hat einige Veranstalter und Festivals angeschrieben und mit Promo-Sets geworben. „Und da war das Freiluft Festival eines derjenigen, die

/ No comments


Sphärische Klänge und Spielereien mit Delays – das Liveset von Monopohl vom Freiluft Festival

„Zum Gig beim Freiluft Festival kam es durch meine zahlreichen Bewerbungen“, erzählt Monopohl über seinen Gig auf Usedom. Der junge Liveact hat einige Veranstalter und Festivals angeschrieben und mit Promo-Sets geworben. „Und da war das Freiluft Festival eines derjenigen, die

/ No comments


Bewusst in eine etwas kitschigere Ecke – das Mixtape „Magisch“ von MoRi

Foto: Felix Huth Zwei Gründe waren für MoRi entscheidend, mal wieder einen Mix aufzunehmen: „1. Ich habe seit Ewigkeiten keinen eigenen Mix mehr gemacht. 2. Ich war in der richtigen Stimmung – und die war wirklich magisch.“ Aus diesem Grund

/ No comments


Bewusst in eine etwas kitschigere Ecke – das Mixtape „Magisch“ von MoRi

Foto: Felix Huth Zwei Gründe waren für MoRi entscheidend, mal wieder einen Mix aufzunehmen: „1. Ich habe seit Ewigkeiten keinen eigenen Mix mehr gemacht. 2. Ich war in der richtigen Stimmung – und die war wirklich magisch.“ Aus diesem Grund

/ No comments


Es hat Tausenduhr geschlagen – der neue Katermukke-Mix „A Total Lack Of Respect For The Law“

„Es ist Zeit, der Welt unseren Sound zu präsentieren“, sagt das Projekt Tausenduhr und veröffentlicht deshalb einen neuen Mix über Katermukke. „A Total Lack Of Respect For The Law“ entstand vor Kurzem in seinem geheimen Tausenduhr-Klanglabor tief unter Berlin. Besonderen

/ No comments


Es hat Tausenduhr geschlagen – der neue Katermukke-Mix „A Total Lack Of Respect For The Law“

„Es ist Zeit, der Welt unseren Sound zu präsentieren“, sagt das Projekt Tausenduhr und veröffentlicht deshalb einen neuen Mix über Katermukke. „A Total Lack Of Respect For The Law“ entstand vor Kurzem in seinem geheimen Tausenduhr-Klanglabor tief unter Berlin. Besonderen

/ No comments