Music



Traumwandlerisches Verständnis für den ultimativen Rhythmus – der Watergate-Mitschnitt von Marc Romboy

Oliver Huntemann und Marc Romboy sind zwei Urgesteine der elektronischen Musik in Deutschland. Rückblickend hat in den letzten 25 Jahren wahrscheinlich kein musikhistorisch relevanter Club existiert, in dem die beiden nicht mindestens einmal aufgelegt haben. Klar verfügen sie als Produzenten

/ No comments


Traumwandlerisches Verständnis für den ultimativen Rhythmus – der Watergate-Mitschnitt von Marc Romboy

Oliver Huntemann und Marc Romboy sind zwei Urgesteine der elektronischen Musik in Deutschland. Rückblickend hat in den letzten 25 Jahren wahrscheinlich kein musikhistorisch relevanter Club existiert, in dem die beiden nicht mindestens einmal aufgelegt haben. Klar verfügen sie als Produzenten

/ No comments


Howling gehen mit neuer Musik auf Tour

Das Duo Howling geht auf Tour und macht Ende Juni Halt in Deutschland. Am 27. Juni spielen Ry X und Frank Wiedemann im Kölner Gloria und besuchen am Folgetag den noch jungen Club Blitz in München. Passende Musik für ihre

/ No comments


Howling gehen mit neuer Musik auf Tour

Das Duo Howling geht auf Tour und macht Ende Juni Halt in Deutschland. Am 27. Juni spielen Ry X und Frank Wiedemann im Kölner Gloria und besuchen am Folgetag den noch jungen Club Blitz in München. Passende Musik für ihre

/ No comments


Begeistert vom Sound der Flöten – ANuT und MoM remixen „How Strange“ von Feathered Sun

Im Sommer 2015 auf Ibiza fragte Jo.Ke, der in dieser Nacht mit Feathered Sun spielte, MoM, ob er „How Strange“ kenne. Luis Couñago Luque, so der bürgerliche Name von MoM, griff zu den Kopfhörern und hörte sich die Nummer an:

/ No comments


Begeistert vom Sound der Flöten – ANuT und MoM remixen „How Strange“ von Feathered Sun

Im Sommer 2015 auf Ibiza fragte Jo.Ke, der in dieser Nacht mit Feathered Sun spielte, MoM, ob er „How Strange“ kenne. Luis Couñago Luque, so der bürgerliche Name von MoM, griff zu den Kopfhörern und hörte sich die Nummer an:

/ No comments


Wie ein Puzzle – Krauts Mixtape für Afterhour Sounds besteht nur aus eigenen Produktionen

„Das Set ist ein Puzzle, das ich aus meinen eigenen Produktionen zusammengestellt habe“, erklärt Daniel Zuur alias Kraut, wenn man ihn nach seinem Set für das Projekt Afterhour Sounds fragt. „Ich habe Kraut im September 2015 gestartet und diese Tracks

/ No comments


Wie ein Puzzle – Krauts Mixtape für Afterhour Sounds besteht nur aus eigenen Produktionen

„Das Set ist ein Puzzle, das ich aus meinen eigenen Produktionen zusammengestellt habe“, erklärt Daniel Zuur alias Kraut, wenn man ihn nach seinem Set für das Projekt Afterhour Sounds fragt. „Ich habe Kraut im September 2015 gestartet und diese Tracks

/ No comments


Orientalische Vocals und dynamische Grooves – Pandhora verschenken ihren Track „Oghab“

„Dieser Track“, sagt das Duo Pandhora, „war unsere erste offizielle Veröffentlichung als Pandhora.“ Die Rede ist von der Nummer „Oghab“, die sich mit Aida Shahghasemi produzierten. „Wir wollten es besonders machen, indem wir mit einer Sängerin zusammenarbeiten und versuchen, unsere

/ 1 comment


Orientalische Vocals und dynamische Grooves – Pandhora verschenken ihren Track „Oghab“

„Dieser Track“, sagt das Duo Pandhora, „war unsere erste offizielle Veröffentlichung als Pandhora.“ Die Rede ist von der Nummer „Oghab“, die sich mit Aida Shahghasemi produzierten. „Wir wollten es besonders machen, indem wir mit einer Sängerin zusammenarbeiten und versuchen, unsere

/ 1 comment


Ein ungewöhnlicher und einzigartiger Klang – die „Anything Else“ EP von Himbrecht

Am 24. Mai 2017 kommt die zweite Katalognummer des noch jungen Labels Nie Wieder Schlafen raus. Schöpfer von „Anything Else“ ist Himbrecht, ein rumänischer Produzent. „Die EP hat ihren Ursprung daher, als ich vor einiger Zeit jemanden gedatet habe“, erklärt

/ No comments


Ein ungewöhnlicher und einzigartiger Klang – die „Anything Else“ EP von Himbrecht

Am 24. Mai 2017 kommt die zweite Katalognummer des noch jungen Labels Nie Wieder Schlafen raus. Schöpfer von „Anything Else“ ist Himbrecht, ein rumänischer Produzent. „Die EP hat ihren Ursprung daher, als ich vor einiger Zeit jemanden gedatet habe“, erklärt

/ No comments


Die dunkle Seite der Sedef Adasi im Podcast für Hoppa

„An einem langweiligen Sonntag schlürfte ich meinen Kaffe und drückte auf den Record-Button“, erzählt Sedef Adasi, wenn man sie auf ihren Podcast für das Amsterdamer Projekt Hoppa fragt. In dem Mix sollte ihre dunkle Seite zum Vorschein kommen: „Meine bisherigen

/ No comments


Die dunkle Seite der Sedef Adasi im Podcast für Hoppa

„An einem langweiligen Sonntag schlürfte ich meinen Kaffe und drückte auf den Record-Button“, erzählt Sedef Adasi, wenn man sie auf ihren Podcast für das Amsterdamer Projekt Hoppa fragt. In dem Mix sollte ihre dunkle Seite zum Vorschein kommen: „Meine bisherigen

/ No comments


Spontan und emotional – der vierstündige Ritt von Danito & Athina durch das Sisyphos

„Eigentlich spielen wir schon seit vier Jahren regelmäßig im Sisyphos„, verraten Danito & Athina, „es hat sich über die Jahre ein vertrautes Verhältnis eingespielt.“ Zum Tanz in den Mai war das Duo mal wieder zu Gast im Berliner Club: „Wir

/ No comments


Spontan und emotional – der vierstündige Ritt von Danito & Athina durch das Sisyphos

„Eigentlich spielen wir schon seit vier Jahren regelmäßig im Sisyphos„, verraten Danito & Athina, „es hat sich über die Jahre ein vertrautes Verhältnis eingespielt.“ Zum Tanz in den Mai war das Duo mal wieder zu Gast im Berliner Club: „Wir

/ No comments


15 Werke, die inspirieren – der magische Mix von Nour für Souq Records

Als Nour im mexikanischen Tulum war, nahm sie für das aus dem Nahen Osten stammende Label Souq Records eine neuen Mix auf – „Souq Nine“. „Ich habe für das Set CDJs und einem Recorder benutzt“, so die Musikerin, die aus

/ No comments


15 Werke, die inspirieren – der magische Mix von Nour für Souq Records

Als Nour im mexikanischen Tulum war, nahm sie für das aus dem Nahen Osten stammende Label Souq Records eine neuen Mix auf – „Souq Nine“. „Ich habe für das Set CDJs und einem Recorder benutzt“, so die Musikerin, die aus

/ No comments


Leidenschaft für tiefe, organische vom Herzen stammende Musica Medicina – ein neuer Mix von Steffen Kirchhoff

Vor einem Monat lud das Projekt Tepeme Música den deutschen Musiker Steffen Kirchhoff über SoundCloud ein, ein Set aufzunehmen. „Ich fand den Kontakt sehr angenehm und mochte die Idee hinter dem Label und hatte das Gefühl, dass uns viel miteinander

/ No comments


Leidenschaft für tiefe, organische vom Herzen stammende Musica Medicina – ein neuer Mix von Steffen Kirchhoff

Vor einem Monat lud das Projekt Tepeme Música den deutschen Musiker Steffen Kirchhoff über SoundCloud ein, ein Set aufzunehmen. „Ich fand den Kontakt sehr angenehm und mochte die Idee hinter dem Label und hatte das Gefühl, dass uns viel miteinander

/ No comments


Seicht in die Nacht gleiten – das Warm Up-Set von Marc DePulse aus dem Kölner Artheater

Mitte April 2017 stand für Marc DePulse ein Gig beim Einmusika Recordings Showcase im Kölner Artheater an. „Zu dem war ich zusammen mit Einmusik, Jonas Saalbach, Miss Melera und Philipp Kempnich aus dem Einmusika-Hause gebucht worden“, erzählt der Leipziger. „Normalerweise

/ No comments


Seicht in die Nacht gleiten – das Warm Up-Set von Marc DePulse aus dem Kölner Artheater

Mitte April 2017 stand für Marc DePulse ein Gig beim Einmusika Recordings Showcase im Kölner Artheater an. „Zu dem war ich zusammen mit Einmusik, Jonas Saalbach, Miss Melera und Philipp Kempnich aus dem Einmusika-Hause gebucht worden“, erzählt der Leipziger. „Normalerweise

/ No comments


Technoide Klänge treffen auf Downtempo-Melodien – das neue Album „The Arc of Tension“ von Oliver Koletzki

** Wir verlosen zwei Vinylexemplare des Albums ** Genau drei Jahre nach der Veröffentlichung von „I Am OK“ trumpft Oliver Koletzki pünktlich zu Open Air- und Festival-Saison mit einem neuen Album auf. Mit „The Arc Of Tension“ präsentiert der Berliner

/ No comments


Technoide Klänge treffen auf Downtempo-Melodien – das neue Album „The Arc of Tension“ von Oliver Koletzki

** Wir verlosen zwei Vinylexemplare des Albums ** Genau drei Jahre nach der Veröffentlichung von „I Am OK“ trumpft Oliver Koletzki pünktlich zu Open Air- und Festival-Saison mit einem neuen Album auf. Mit „The Arc Of Tension“ präsentiert der Berliner

/ No comments


Wankelmuts grandioses AfrikaBurn-Set zum Sonnenuntergang

Im vergangenen Jahr lernte Wankelmut über eine gemeinsame Freundin die Damen und Herren vom Love Your Planet-Camp kennen, die „mich dann dieses Jahr eingeladen haben, in ihrem Camp zu verweilen und auf ihrem unglaublichen Mutant Vehicle Loki aufzulegen.“ Also war

/ No comments


Wankelmuts grandioses AfrikaBurn-Set zum Sonnenuntergang

Im vergangenen Jahr lernte Wankelmut über eine gemeinsame Freundin die Damen und Herren vom Love Your Planet-Camp kennen, die „mich dann dieses Jahr eingeladen haben, in ihrem Camp zu verweilen und auf ihrem unglaublichen Mutant Vehicle Loki aufzulegen.“ Also war

/ No comments


„Der Mix beginnt im Licht und wandert anschließend durch die Dunkelheit“ – der Groove-Podcast von Tale Of Us

„Es ist einfach gute Musik, die wir gerade mögen“, antworten Carmine Conte und Matteo Milleri auf die Frage, wie sie die Stücke für ihren Groove-Podcast ausgewählt haben. „Der Mix beginnt im Licht und wandert anschließend durch die Dunkelheit.“ Aufgenommen wurde

/ No comments


„Der Mix beginnt im Licht und wandert anschließend durch die Dunkelheit“ – der Groove-Podcast von Tale Of Us

„Es ist einfach gute Musik, die wir gerade mögen“, antworten Carmine Conte und Matteo Milleri auf die Frage, wie sie die Stücke für ihren Groove-Podcast ausgewählt haben. „Der Mix beginnt im Licht und wandert anschließend durch die Dunkelheit.“ Aufgenommen wurde

/ No comments


Wie ein großes Puzzle – die „Creatures“ EP von Carlo Ruetz erscheint auf Matadors Label

Einen richtigen Plan hatte Carlo Ruetz für seine kommende EP, „Creatures“, nicht: „Ich sitze oft lange im Studio und probiere viele Dinge aus. Daraus entstehen eigentlich die meisten Ideen – jeder Produzent kennt das.“ Entstanden sind die Werke im seinem

/ No comments


Wie ein großes Puzzle – die „Creatures“ EP von Carlo Ruetz erscheint auf Matadors Label

Einen richtigen Plan hatte Carlo Ruetz für seine kommende EP, „Creatures“, nicht: „Ich sitze oft lange im Studio und probiere viele Dinge aus. Daraus entstehen eigentlich die meisten Ideen – jeder Produzent kennt das.“ Entstanden sind die Werke im seinem

/ No comments


Auf zu neuen Dächern mit Rolandson – ein Set für den Klunkerkranich

Wann und in welchem Umfeld ein neues Set entsteht, beginnt bei Rolandson immer gleich nach der Absprache zu Thema und Termin: „Da verschaffe ich mir einen Überblick, versuche ein Gefühl für das Thema und den Podcast zu entwickeln. Im Kopf

/ No comments


Auf zu neuen Dächern mit Rolandson – ein Set für den Klunkerkranich

Wann und in welchem Umfeld ein neues Set entsteht, beginnt bei Rolandson immer gleich nach der Absprache zu Thema und Termin: „Da verschaffe ich mir einen Überblick, versuche ein Gefühl für das Thema und den Podcast zu entwickeln. Im Kopf

/ No comments


Das Debütalbum von Piotr Bejnar strotzt voller Leidenschaft, Hingabe und Details – „Album“

Geschlagene elf Monate saß Piotr Bejnar an seinem Album. „Einer der Inspirationen für den Longplayer war eine lange Zeit mit meinen Kumpels“, verrät der polnische Musiker. Sie hätten sich in dieser Zeit über Pläne und Ideen ausgetauscht. „Ich zeigte ihnen

/ No comments


Das Debütalbum von Piotr Bejnar strotzt voller Leidenschaft, Hingabe und Details – „Album“

Geschlagene elf Monate saß Piotr Bejnar an seinem Album. „Einer der Inspirationen für den Longplayer war eine lange Zeit mit meinen Kumpels“, verrät der polnische Musiker. Sie hätten sich in dieser Zeit über Pläne und Ideen ausgetauscht. „Ich zeigte ihnen

/ No comments


Wenn Indie und Deep House verschmilzen – Monolinks Remix für Me And My Drummer

Zwei neue Remixe für die Berliner Indie-Pop-Band Me And My Drummer zeigen eindrucksvoll, wie schön es klingt, wenn die Genres Indie und Deep House miteinander verschmilzen. Steffen Linck alias Monolink und der Leipziger Filburt, Labelbetreiber von O*RS, haben sich die

/ No comments


Wenn Indie und Deep House verschmilzen – Monolinks Remix für Me And My Drummer

Zwei neue Remixe für die Berliner Indie-Pop-Band Me And My Drummer zeigen eindrucksvoll, wie schön es klingt, wenn die Genres Indie und Deep House miteinander verschmilzen. Steffen Linck alias Monolink und der Leipziger Filburt, Labelbetreiber von O*RS, haben sich die

/ No comments


Fluffig verspielter Festival-Sound und die treibend, melodische Techno-Peitsche – ein neues Set von Techno Frühstück

„Wenn wir auflegen“, sagt das Techno Frühstück, „haben wir zwei verschiedene Gesichter: fluffig verspielter Festival-Sound und die treibend, melodische Techno-Peitsche.“ Abhängig vom Publikum wechseln sie zwischen beidem hin und her und spielen dabei auch gerne mit der Geschwindigkeit: „Wobei wir

/ No comments


Fluffig verspielter Festival-Sound und die treibend, melodische Techno-Peitsche – ein neues Set von Techno Frühstück

„Wenn wir auflegen“, sagt das Techno Frühstück, „haben wir zwei verschiedene Gesichter: fluffig verspielter Festival-Sound und die treibend, melodische Techno-Peitsche.“ Abhängig vom Publikum wechseln sie zwischen beidem hin und her und spielen dabei auch gerne mit der Geschwindigkeit: „Wobei wir

/ No comments


Die magischen Stunden zwischen Tag und Nacht – der AfrikaBurn-Mitschnitt von Elias Doré

„Ich hatte das Glück, mit der großartigen Crew um den „Hauptbahnhof“ auf dem AfrikaBurn gewesen zu sein“, sagt Elias Doré mit einem Funkeln in den Augen. „An die 50 Leute, die gemeinsam einen großen hölzernen Bahnhof, der schon 2016 gebaut

/ No comments


Die magischen Stunden zwischen Tag und Nacht – der AfrikaBurn-Mitschnitt von Elias Doré

„Ich hatte das Glück, mit der großartigen Crew um den „Hauptbahnhof“ auf dem AfrikaBurn gewesen zu sein“, sagt Elias Doré mit einem Funkeln in den Augen. „An die 50 Leute, die gemeinsam einen großen hölzernen Bahnhof, der schon 2016 gebaut

/ No comments