Eine Reise durch alle Klänge – Chic Miniature veröffentlichen das Album „Ficción Futuro“ auf Crosstown Rebels


Ernesto Ferreyra and Chic Miniature, portrait, Caprices Festival 2015, (c)Marc Ducrest

Foto: Marc Ducrest

Crosstown Rebels freut sich auf das nächste Album, das das Label herausbringen wird. Dieses Mal Ernesto Ferreyra und Guillaume Coutu Dumont alias Chic Miniature acht Tracks voller melodischer Glückseligkeit für das Imprint produziert. „Ficción Futuro“, so der Name des Longplayers, ist eine Reise durch eine erhabene Klanglandschaft geworden. Der Opening-Track „Adormecido“ kommt sehr geheimnisumwittert daher, dicht gefolgt von „Miso Drunky“ mit seinen Drums und dramatischen Synth-Stabs. Mit „Año Uno“ zeigen die beiden Musiker, wie lange sie schon als Produzenten unterwegs sind: 2004 entstand die Nummer mit seinen beeindruckenden Kirchenglocken geschaffen wurde. Einen zarten Groove bietet das Stück „Let It Slide“. Abgeschlossen wird die Kollektion mit „La Sandunga“, ein anmutiges Stück mit reichlich Percussions.

Erscheinen wird das Album am 29. Juni 2018 via Beatport.

CRMLP_038_LP

Tracklist:

01. Chic Miniature – Adormecido
02. Chic Miniature – Miso Drunky
03. Chic Miniature – Kaleidoscope
04. Chic Miniature – Tilt
05. Chic Miniature – Ano Uno
06. Chic Miniature – Suki Ni
07. Chic Miniature – Let It Slide
08. Chic Miniature – La Sandunga
09. Chic Miniature – Let It Slide (Unplugged)