Von House bis Techno – eine Nacht im Club mit Chris Wood und Meat


chriswoodandmeat-productions2017_cover_web

„Wir wollen unseren Freunden, langjährigen Wegbegleitern und Fans etwas zurück geben“, sagen Chris Wood und Meat, „und hoffen ihnen hiermit eine Freude zu machen.“ Gemeint ist ihr Set „Productions 2009 – 2017“ – der erste Teil. Durch ihre neu entstandene Studiopartnerschaft mit Christian Burkhardt konnten sie den Mix bei dem Cocoon-Act zusammenstellen und aufnehmen. „Der Mix ist aufgrund seiner Länge in zwei Parts aufgeteilt. Der erste Teil ist ruhiger und steigert sich zum Ende hin. Der zweite Teil setzt hier nahtlos an.“ In diesem Mix sind natürlich alle Tracks Lieblingsstücke von ihnen: „Rückblickend haben aber Tracks wie „Tripel S“ oder „I Give You Everything“ den grössten Wirbel erzeugt. In unseren Sets spielen wir immer wieder den einen oder anderen Titel von uns. Im Moment ist es auf jeden Fall die EP „Closer To You“ auf Hottrax, die wir zusammen mit Christian Burkhardt produziert haben.“ Im März diesen Jahres fliegen die beiden Produzenten wieder nach Bangkok und spielen beim 20-jährigen Jubiläum des Thaibreaks: „Darauf freuen wir uns schon sehr, weil viele bekannte DJs und Freunde dabei sein werden.“