Druckvolle Riffs und hymnische Beats – „Small Talk“ von den Fake Pictures


Fake Pictures - Small Talk

Mit „Two Princes“ landeten die Spin Doctors im Jahr 1991 einen Alternative-Hit, der um die Welt ging. Fake Pictures hatten den Song entstaubt und ihm einen ganz neuen Klang verpasst. Nun hat das Musiker-Projekt ein neue Nummer am Start: „Small Talk“. Der mysteriöse Act produzierte ein Stück mit einem eingängigen Intro, das vor allem Softrock-Elemente umfasst. Ein pulsierender Elektro-Pop-Kern und einige geradezu ansteckende Vocals, die sich über die groovige Bassline wälzen, komplettieren die Nummer. „Small Talk“ ist ein nostalgischer Rückblick in die 1990er Jahre mit druckvollen Riffs und hymnischen Beats geworden. Erscheinen wird der Track am 3. November 2017 über Universal Music Germany.