Eine Symbiose aus progressiven Elementen und melancholischen Melodien – „Zodiac“ EP von Seth Schwarz und Westerby


Cover_LD010

„Die ersten Gespräche über eine gemeinsame Produktion mit Westerby für die EP gab es im KB18 in Kopenhagen nach einem Auftritt“, verrät Seth Schwarz, der mit Westerby die besagte „Zodiac“ EP produzierte. Sie wollten eine Symbiose aus progressiven Elementen und melancholischen Melodien in Kombination mit einem organischen Instrument schaffen. „Und das alles auf einem treibenden Beat Richtung Sternenhimmel, raus aus dem Orbit“, so der Musiker ergänzend. Neben dem Original umfasst die EP zwei Remixe, die von Martin Waslewski und dem Gespann Kollektiv Ost kommen. Die Idee für den Remix des Duos bestand aus mehreren Prozessen: „Im Endeffekt waren es drei Versionen. Irgendwann war uns klar, dass wir uns doch etwas vom Original abheben wollen und ganz auf die Geige verzichten.“ Die Spuren, die ihnen gefielen, haben sie herausgepickt und damit angefangen, Ideen zu sammeln: „Was dann auch ganz gut geklappt hat.“

Ruhe für den „Nerdkram“

Ihr Remix ist zu einem Teil in Berlin und zum anderen in Neustrelitz entstanden. „Die Grundidee auf dem Land, das Arrangement in der Stadt, der Feinschliff wieder auf dem Land. Der Mix aus Ruhe und Trubel lässt uns nicht so festfahren in der Entstehung“, so das Produzenten-Team, „und für den „Nerdkram“ ist Ruhe durchaus hilfreich.“ Erscheinen wird die Nummer am 16. Oktober 2017 auf dem Hamburger Imprint Lost Diaries. „Der Kontakt zum Label entstand letztendlich auf dem AfrikaBurn„, sagt Schwarz. Als er dort mit Miyagi im selben Camp war und sie Musik spielten, gefiel der Labelbetreiber der Track: „Da lag es nahe, diesen auf seinem Imprint zu releasen.“ Auch neben der Veröffentlichung entsteht bei beiden Produzenten zurzeit einiges: Westerby hat sich gerade ein neues Studio in Kopenhagen eingerichtet und released demnächst mit Djuma Soundsystem auf Chapter 24 Records. „Ich habe vor in geraumer Zeit ein Ambient-Projekt mit dem Berliner Duo UCP abzuschließen, danach geht es mit Bebetta im November auf Japan-Tour“, so Schwarz.

Tracklist:

01. Seth Schwarz & Westerby – Zodiac
02. Seth Schwarz & Westerby – Zodiac (Martin Waslewski Remix)
03. Seth Schwarz & Westerby – Zodiac (Kollektiv Ost Remix)