Freude am Tanzen im Munazelt – Thomas Stieler und sein SonneMondSterne-Mitschnitt


thomasstieler

Thomas Stieler war mit seinem diesjährigen Gig bereits das sechste Mal in Folge beim SonneMondSterne Festival dabei. „Der Freitagabend im Munazelt wird traditionell immer von Freude am Tanzen bespielt“, erzählt der DJ und Musikproduzent. Die Platten und Tracks, die ich während eines Gigs spielt, wählt er immer spontan aus. „Da ich der erste Artist am Freitagabend im Munazelt war und das Zelt somit komplett leer gewesen ist, konnte ich den Abend musikalisch so starten, wie ich wollte und dementsprechend auch gut auf das Publikum reagieren. Die Stimmung war ausgezeichnet, und um 20:00 Uhr gab es sogar einen Einlassstop“, erzählt Stieler. Einer seiner absoluten Lieblingstracks im Mitschnitt ist die Nummer „Solar Boat“ von Malin Genie: „Ich mag diesen Oldskooltouch und die Leichtigkeit im Track.“ Aber auch „Verdict“ von Doublet, „Beat Street“ von Shonky und der Edit von Daniel Stefanik zu Todd Terry und Dr. Albans „It’s My Life“ schaffen es aktuell in seine Sets.