Der magische Moment im Berghain – als CENTVRIES „Time“ in der Kantine spielte


soundcheck münschen

„Unseren Track „Time“ in der Kantine im Berghain zu spielen war ein überwältigendes Gefühl“, erzählt das Duo CENTVRIES. Es war der letzte Track in ihrem Set, das bis dahin quasi an ihnen vorbei geflogen zu sein schien: „Die Show in Berlin war die dritte Show der Tour, und wir waren schon im Tourflow. Doch „Time“ war ironischerweise wie ein kurzer Moment, in dem die Zeit still zu stehen schien.“ Es sei ein Moment, in dem ihnen bewusst geworden sei, dass sich die viele Arbeit der letzten Monate gelohnt und zu diesem magischen Moment geführt habe. „Nach der Tour waren wir beide erst einmal auf Reisen, um die vielen Eindrücke zu verarbeiten und Inspiration für neue Musik zu sammeln. Nun schreiben wir mit Hochdruck an neuem Material und das nächste Release wird definitiv dieses Jahr noch zu hören sein.“ Im vergangenen Monat, am 15. Mai 2017, erschien von ihnen noch eine Remix-EP zum Werk „Aphrodite“ und eine Livesession zu ebendiesem Track.

centvries live hamburg