Wie ein großes Wohnzimmer – der Sisyphos-Mitschnitt von Rocko Garoni


Rocko Garoni Spaene 2

„Als Teil des Labels Sisyphon ist die Hammahalle wie ein großes Wohnzimmer für mich“, schwärmt Rocko Garoni von der Location. In dieser Woche bespielte der Berliner die Hammahalle des Sisyphos für fast 80 Minuten. Um die richtigen Tracks für einen Abend zu finden, wühlt er meist kräftig in seinen digitalen Plattenkisten herum: „Aber ich finde auch meist noch während des Auftritts das ein oder andere Unerwartete.“ Die Stimmung in dieser Nacht sei ausgelassen gewesen, sagt Rocko Garoni. Sein absoluter Lieblingstrack im Set ist die Nummer „Range“ von Robert Hood – ein All-Time-Favorite von ihm. Aber auch „Process“ von Matrixxxman, „Connections“ von SLV und „Rig Round Heart“ von Trus’me im Remix von Ben Sims finden aktuell immer einen Weg in seine Sets.

Sisy_Eingang