Wenn Indie und Deep House verschmilzen – Monolinks Remix für Me And My Drummer


SR060-6_MeAndMyDrummer_TwoRemixes_1417

Zwei neue Remixe für die Berliner Indie-Pop-Band Me And My Drummer zeigen eindrucksvoll, wie schön es klingt, wenn die Genres Indie und Deep House miteinander verschmilzen. Steffen Linck alias Monolink und der Leipziger Filburt, Labelbetreiber von O*RS, haben sich die beiden Werke „Pentonville Road“ und „Prague“ zur Brust genommen und jeweils einen Remix kreiert. Beide Versionen sind bestens für die frühen Morgenstunden und deren erste Sonnenstrahlen geeignet – sei es auf der Terrasse eines Clubs oder einem Festival. Die ganze EP erschien am 6. April 2017 auf dem Imprint Sinnbus und ist über Beatport, iTunes, Apple Music und Bandcamp erhältlich.

Tracklist:

01. Me And My Drummer – Pentonville Road (Monolink Remix)
02. Me And My Drummer – Prague (Filburt Remix)